Meldungen zu Gesundheit, Medizin & Psychologie

Hier finden Sie wichtige Gesundheits-Informationen aus Tageszeitungen, Rundfunk und Fernsehen zu den Lebenshilfe Themen unserer Homepage.

Glückliche Menschen erkranken seltener
Die Welt, 25.11.06
Laut einer US-Studie erkranken überwiegend positiv gestimmte Menschen weniger als depressive oder ängstliche Menschen. Ist eigentlich nicht verwunderlich: negative Gefühle beeinträchtigen die Immunabwehr, während positive Gefühle diese stärken. Machen Sie den Glück Test.

Neues und Unerwartetes beschert uns Glücksgefühle
Die Welt, 14.8.06
Gregory Berns von der Universitätsklinik Emory in den USA forscht seit 20 Jahren über das menschliche Gehirn. Er hat herausgefunden, dass wir unsere Glückshormone und Glücksgefühle alleine durch die Erwartung auf etwas Schönes, Neues und Positives aktivieren können. Die Erwartung sei wichtiger als die eigentliche Aktivität. Konkret ausgedrückt: die Erwartung, sich etwas Schönes zu kaufen, die Erwartung, etwas Neues und Spannendes auszuprobieren, löst mehr Freude und Glücksgefühle in uns aus als die Aktivität selbst. Die alte Weisheit "Vorfreude ist die schönste Freude", ist somit wissenschaftlich belegt. Eine weitere Erkenntnis: körperliche Aktivität ist enorm wichtig für unser Gehirn. Es sei medizinisch belegt, dass die beste Vorbeugung gegen degenerative Erkrankungen des Gehirns (z.B. Alzheimer und Parkinson) körperliche Betätigung sei, da hierdurch bis in hohe Alter das Nervenwachstum im Gehirn angeregt wird. Und wie jung sind Sie geistig geblieben? Machen Sie den Jungbrunnen-Test.

Einzelkinder neigen am wenigsten zu Eifersucht
Die Welt, 20.5.06
Einzelkinder leiden am wenigsten unter Eifersucht, da sie in ihrer Kindheit nicht mit Geschwistern um die Liebe der Eltern rivalisieren mussten. Die Erfahrung, die Liebe exklusiv zu bekommen, ohne Angst haben zu müssen, sie zu verlieren, mache immun gegen Eifersucht. D.h. Einzelkinder entwickeln Vertrauen und haben dadurch auch Selbstvertrauen, der beste Schutz vor Eifersucht.

Glutamat macht dick
Die Welt, 5.5.06
Glutamat ist ein Geschmacksverstärker, der in fast allen (!) Fertiggerichten bzw. industriell erzeugten Nahrungsmitteln enthalten ist (Pizzen, Fertigsuppen, usw). Man hat herausgefunden, dass Glutamat nicht nur den Appetit anregt und verstärkt, sondern auch dazu beiträgt, dass die Fettverbrennung des Körpers unterdrückt wird. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Universität Kiel. Je mehr Fertigprodukte Sie also essen, umso mehr Hunger haben Sie (was Sie zu mehr Essen verleitet) und gleichzeitig verbrennt Ihr Körper die aufgenommenen Kalorien schlecht. Ein Garant dafür, immer mehr zuzunehmen. Gesund abnehmen ohne Diäten

Einbildung lindert Schmerzen
Studie der Uniklinik Hamburg
Alleine die Einbildung, man nehme ein Schmerzmittel, führt dazu, dass Hirnregionen aktiv werden, die an der Schmerzverarbeitung beteiligt sind. Durch die Einbildung werden körpereigene Endorphine ausgeschüttet, die dem Morphium ähnlich sind und die Schmerzen lindern. Und was bedeutet das für uns im Alltag? Suggestionen oder Autosuggestionen haben einen Einfluss auf unseren Körper - im Guten wie im Schlechten. Wir können die Macht unserer Gedanken gezielt für unser seelisches und körperliches Wohlbefinden nutzen.

Gewichtskontrolle führt zu Übergewicht
Die Welt, 22.4.06
Diäten und Mittel zur Gewichtskontrolle in der Jugend führen laut einer Studie der Universität von Minnesota im späteren Leben verstärkt zu Übergewicht und Essstörungen. Viel gesünder ist eine richtige Ernährung und die Aneignung normaler und natürlicher Essgewohnheiten.

Vorfreude ist gesund
Die Welt 8.4.06
Vorfreude löst im Körper die gleichen positiven Reaktionen (Abbau von Stresshormen, Stärkung des Immunsystems, Ausschüttung des Wachstumshormons HGH - was Sie für teures Geld auch kaufen können) aus wie die Freude über bereits Ereignetes. Die positiven körperlichen Reaktionen auf die Vorfreude halten bis zu 24 Stunden an. Worauf könnten Sie sich freuen und damit sich und Ihrem Körper etwas Gutes tun? Auf das erste Picknik im Freien? Auf die ersten leckeren Erdbeeren? Wie heißt es doch: Vorfreude ist die beste Freude.

Komödien sind gut fürs Herz
Die Welt, 7.3.06
Humor und Lachen sind gesund, da sie die Durchblutung fördern, so das Ergebnis einer Studie an der Universität von Maryland. Umgekehrt wirken sich Kriegsfilme und Filme mit dramatischen negativen Filmzenen negativ auf die Durchblutung und damit das Herz aus. Tun Sie gleich etwas Gutes für Ihr Herz und besuchen unsere Humor Seiten.

Küss dich gesund und glücklich
Die Welt, 21.1.06
Wiener Wissenschaftler fanden heraus, dass ein intensiver und leidenschaftlicher Kuss den Blutdruck senke, das schädliche LDL Cholesterin senke, den Kreislauf und die Durchblutung anrege, das Immunsystem stärke und Stress abbaue. Außerdem verbrauche man dabei etwa 15 Kalorien.

Liebe auf den ersten Klick
Die Welt 14.1.06
Immer mehr Singles suchen im Internet einen Partner. Grund für die steigende Beliebtheit von Online Dating ist die Anonymität sowie die bequeme Suche von zu Hause aus am Computer - und zwar zu jeder Tages- und Nachtzeit. Die Chance auf diesem Weg einen Partner zu finden, liege bei fast 100 Prozent. Ausführliche Informationen zur Partnersuche durch Online Dating.

Meldungen zu Gesundheit, Medizin, Psychologie im Jahre 2005

newsletter abonnieren

Werden Sie Ihr eigener Psychologe

In ihrer Gebrauchsanleitung für Gefühle zeigen die Psychologen Wolf und Merkle wie man seine Gefühle beeinflussen kann.

Ratgeber Gefühle - wie Gefühle entstehen - wie man sie beeinflussen kann

122 positive Empfehlungen Ratgeber Gefühle Bewertungen

ratgeber gefühle anschauen

Leserstimme Amazon Leser 19.1.2018

Ich habe dieses Buch von meinem Therapeuten empfohlen bekommen aufgrund der Thematiken Depressionen, Ängste, Perfektionismus und kann nur sagen - ich nenne es meine persönliche Bibel. Ich habe mich so oft in diesem Buch wiedererkannt und das allein hat mir schon weitergeholfen.

Expertenempfehlung

Born

Dr. med. Kai Born
Facharzt für Psychosomatische Medizin, Wiesbaden

Ich empfehle die Ratgeber aus dem PAL Verlag, weil sie lebenspraktisch und inhaltlich auf den Punkt gebracht sind.

Online Psychotrainings bei Depressionen, Ängsten, ...

Körper Geist Seele Trainingsprogramme

Ratgeber: Abnehmen und dabei genießen

Ratgeber satt essen und abnehmen

58 (!) positive Empfehlungen Ratgeber Abnehmen Leserurteile

ratgeber Übergewicht bestellen

selbstbewusstsein rategber