Mache dich zu deinem besten Freund

Haben Sie sich heute Morgen im Spiegel angeschaut?

Haben Sie sich wie einen Freund begrüßt und sich zugelächelt?

Oder gingen Ihnen Gedanken durch den Kopf wie

"Du siehst heute Morgen wieder furchtbar aus."

oder "Du bist eine Niete."?

Dann sind Sie sich eher ein Kritiker.

Das Schlimme daran ist, dass Sie diesen Kritiker nicht links liegen lassen können,

da er sich in Ihrem Kopf eingenistet hat. Wohin Sie gehen, geht auch er.

Er meldet sich unaufgefordert zu Wort

und kommentiert alles, was Sie sagen oder tun.

Und wenn es Ihnen wie den meisten Menschen geht,

dann glauben Sie Ihrem Kritiker alles, was er Ihnen an den Kopf wirft.

Die Folge: Sie haben ständig das Gefühl nicht in Ordnung zu sein.

Ihr Selbstvertrauen und Ihr Selbstwertgefühl leiden darunter

und vermutlich fühlen Sie sich oft einsam.

Das Video

Werde dein bester Freund

möchte Sie anregen, sich selbst mehr anzunehmen.

Das größte und wertvollste Geschenk,

das Sie sich selbst machen können,

ist zu lernen, sich selbst ein Freund und nicht ein Feind zu sein.

TIPPS ZUM WEITERLESEN

Woher kommen Selbstablehnung und Selbstkritik?
Wie lernt man, sich selbst anzunehmen?
Wie steht es um Ihr Selbstwertgefühl?
Lieben Sie sich? Der Spiegeltest
Folgen der Selbstablehnung
Weisheit zum Thema Selbstwert

© 2010 PAL Verlag - Online Adventskalender 2010 Türchen 2 - Mache dich zu deinem besten Freund - lerne dich anzunehmen
Lebensweisheiten - Weisheiten - Witze zum Lachen - Heilkraft des Lachens - Gute Laune Fragen