Die ganze Wahrheit

Sei flexibel in deinem Denken, es gibt immer mehrere Sichtweisen.

Es ist sicherlich sinnvoll, öfter mal aus einem anderen Blickwinkel auf die Dinge zu schauen. Denk daran, wenn du das nächste Mal in eine Meinungsverschiedenheit gerätst. Womöglich siehst du nicht alle Aspekte einer Sache?

Sei flexibel in deinem Denken, lass die Möglichkeit zu, dass die andere Person auch recht haben könnte mit ihrer Sichtweise. Sonst geht es dir wie den vier Blinden, die herausfinden wollten, was ein Elefant ist.

 

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
4.74 Sterne (19 Leserurteile)

Serie:

Vergessen Sie bei all dem Trubel nicht sich selbst und machen sich bewusst, dass jede Minute und Stunde des Tages kostbar sind, da sie nicht zurückgeholt werden können.

Wir können den Lauf der Dinge nicht beeinflussen, wohl aber unseren Umgang mit ihnen.

Negative Gefühle sind unsere Alarmanlage, die ertönt, wenn unser seelisches und manchmal auch körperliches Wohlbefinden in Gefahr ist.

Akzeptiere deine Schwächen und Fehler und nimm sie an. Sie gehören zu dir – wie deine Stärken - und machen aus dir den ganz besonderen Menschen, der du bist. 

Selbstliebe ist ein Begriff, vor dem viele von uns zurückschrecken. 

An uns selbst zu glauben, mit all unseren Schwächen und Fehlern, fällt nicht immer leicht.

mehr laden
Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Nutze die Zeit, die dir gegeben wird.
 Dein Glück ist deine Entscheidung
 Die Botschaft unserer Gefühle