ratgeber kraenkung

Fehler machen

Ein Fehler ist ein unbeabsichtigtes Handeln, das nicht zu unserem Ziel führt. Die Ursachen für Fehler können z.B. in unserer Aufmerksamkeit, unserem Gedächtnis oder unserem Denken liegen. So sind wir vielleicht zu müde, um konzentriert reagieren zu können.

Oder aber wir können uns nicht mehr erinnern, wie man mit einem bestimmten Gerät umgeht.

Ein Großteil unserer Fehler passiert, weil wir die Situation falsch einschätzen.

Wir überschätzen z.B. unsere Fähigkeiten, unsere Einflussmöglichkeiten oder schätzen unser Gegenüber falsch ein.

Vielleicht handeln wir auch aus dem Bauch heraus, ohne uns ein genaues Vorgehen zu überlegen.

Auch Leistungsdruck oder Ungeduld können zu Fehlern führen. Gewöhnlich stellt sich unser Fehler erst während der Handlung oder im Nachhinein heraus.

Wir Menschen sind nicht geschaffen, fehlerlos zu sein. Bereits als kleine Kinder lernen wir durch Fehler.

Vieles probieren wir einfach aus und beobachten, ob es zum Erfolg führt oder nicht.

Ein Fehler als solcher ist gewöhnlich keine Katastrophe, sondern wird nur von uns so erlebt.

Bereits in der Kindheit lernen wir, wie man mit Fehlern umgehen sollte. Reagieren unsere Eltern auf unsere Fehler mit Tadel und Ablehnung, werden wir uns höchstwahrscheinlich auch als Erwachsener für Fehler verurteilen.

Oder aber wir versuchen unsere Fehler anderen in die Schuhe zu schieben.

Erleichtern können wir uns den Umgang mit Fehlern, indem wir

Ratgeber Gefühle verstehen

Mehr zum Thema Fehler machen

Misserfolg ist ein Bestandteil des Erfolgs

Umgang mit Niederlagen

Angst vor Misserfolg

Angst, sich zu blamieren

Autorin des Beitrags:

Psychotherapeutin
Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Expertin für:

Trennung Scheidung

Abnehmen

Trauer

Einsamkeit

Erröten

Kränkung

Angst & Panik

Partnerschaft

Belastende Gefühle überwinden

Ratgeber Gefühle verstehen

Bereits 325.000 Menschen vertrauten diesem Ratgeber

gefühleratgeber bestellen

selbstvertrauen