Dipl.-Soziologin Maja Günther

Ich bin Dipl. Soziologin und arbeite in meiner Praxis für Beratung und Coaching mit Paaren und Einzelpersonen als Gesprächstherapeutin nach dem HPG sowie als Sytemischer Business Coach, Trainerin  und Lebensfreudeexpertin in München. 

Dipl.-Soziologin Maja Günther
© PAL Verlag, Peter von Felbert

Ich bin Dipl. Soziologin und arbeite in meiner Praxis für Beratung und Coaching mit Paaren und Einzelpersonen als Gesprächstherapeutin nach dem HPG sowie als Sytemischer Business Coach, Trainerin  und Lebensfreudeexpertin in München. 2015 ist mein Buch „Haltung zeigen – Wege zu mehr Souveränität und innerer Stärke“ erschienen sowie verschiedene Hörbücher im Bereich Lebenshilfe.

Ich stelle mich vor

Mein beruflicher Werdegang

Soziologie studierte ich, um mir ein breit gefächertes Wissen zu erarbeiten über alles, was mit Menschen zu tun hat, und um unsere Gesellschaft, mit ihren Zusammenhängen zu begreifen. Dabei verfolgte ich von Beginn an mein Ziel als Therapeutin für Paare und Einzelpersonen zu arbeiten. Es war mir wichtig ein analytisches Verständnis von Systemen und deren Zusammenhängen zu begreifen und dieses Interesse setzt sich heute in meiner Arbeit fort.

Während des Studiums eröffnete ich eine Tangoschule – aus Leidenschaft für den Tanz und mit der Grundidee, eine Oase für Menschen zu schaffen, fern von Berufs- und Alltagsstress. Hier begann meine ganz eigene Forschungsreise, was Beziehungen und Themen wie Führung und sich führen lassen betrifft, oder auch die unterschiedlichen Geschlechterrollen von Mann und Frau. Für mich schloss sich ein Kreis, weil ich erkannte, dass ihre Erfahrungen und ihr Rollenverständnis in der tänzerischen Haltung sichtbar wurden und sich die innere und äußere Haltung gegenseitig beeinflussen. Ich begann, Seminare für Gruppen zu geben mit dem Thema Haltung.

Ich absolvierte Ausbildungen in Klientenzentrierter Gesprächsführung, Wingwave Coaching sowie in Systemischer Beratung und Systemischem Business Coaching.

Seit 2012 arbeite ich als externe Mitarbeiterberaterin für Firmen und biete dort auch Seminare für psychische Gesundheit an.

Seit 2018 unterstütze ich meinen Mann bei der Arbeit mit dem PAL Verlag. Ich produziere Podcasts, schreibe psychologische Artikel und arbeite als Lebensfreudecoach.

Alle meine Aufgaben gehe ich mit viel Engagement und Freude an und liebe, was ich tue!

Interview

YouTube Video  
Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
4.36 Sterne (11 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Ich stelle mich vor
 Mein beruflicher Werdegang
 Interview
Weitere Beiträge
 Dipl.-Psych. Gert Kowarowsky
 Dr. Armin Kaser
 Dr. Doris Wolf