Keine Selbstachtung? Bereits 300.000 Leser vertrauten diesem Ratgeber >>

Test: Welche beruflichen Talente, Stärken und Begabungen habe ich?

© Autorin: Dr. Doris Wolf Psychotherapeutin

Wer mit seiner beruflichen Tätigkeit zufrieden sein und beruflich vorankommen will, muss wissen, welche Talente in ihm ruhen und welche Tätigkeiten ihm besonders liegen.

Kennen Sie Ihre Talente und Stärken? Wissen Sie, worin Sie gut sind, was Sie gerne machen, welche Tätigkeiten Ihnen Freude machen und Ihnen Befriedigung geben?

Dieser Begabungstest hilft Ihnen, Ihre Talente zu entdecken. Anhand der Auswertung dieses Talente Tests können Sie entscheiden, ob Sie Fähigkeiten, die noch nicht so gut ausgebildet sind, weiterentwickeln möchten, oder ob Sie sich lieber eine Beschäftigung suchen möchten, in der Ihre bereits vorhandenen Talente gefragt sind und zur Geltung kommen.

Beantworten Sie bitte die folgenden Aussagen spontan und ehrlich.

Wählen Sie die passende Antwort und klicken anschließend auf "Talentetest Auswerten".


Emotionale Sicherheit

stimmt
1. In schwierigen Situationen bleibe ich ruhig und gelassen.
2. Ich konzentriere mich auf das Machbare und vermeide unnütze Grübeleien.
3. Ich teile mir meine Arbeit so ein, dass ich den Überblick behalten kann.
4. Große Ziele unterteile ich in kleine Schritte, so dass ich immer wieder ein Erfolgserlebnis habe.
5. Meine Fehler kann ich mir verzeihen, denn ohne Fehler lernt man nichts.
6. Kritik kann ich ganz gut wegstecken. Ich sehe sie lediglich als eine Meinung, der ich zustimmen oder die ich ablehnen kann.
7. Ich kann mich leicht auf neue Gegebenheiten einstellen.
8. Es fällt mir leicht, über meine Erfolge zu sprechen.
9. Ich kann meine Ansichten auch gegen den Widerstand anderer vertreten.
10. Ich weiß, was ich kann, und vertrete dies auch.
11. Ich bin bereit, viel Energie zu investieren, um meine Ziele zu erreichen.
12. Ich bin meist gut gelaunt und positiv gestimmt.
13. Ich nehme mir das Recht heraus, nicht alles können und wissen zu müssen.
14. Nach Feierabend kann ich gut abschalten und gönne mir Entspannung.
15. Über meiner Arbeit und meinen Alltagspflichten vergesse ich es nicht, auf meine Ernährung und einen körperlichen Ausgleich zu achten.

Risikobereitschaft und Mut

stimmt
1. Es fällt mir leicht, Entscheidungen zu treffen und dazu zu stehen.
2. Ich lehne es ab, anderen die Schuld an meinen Gefühlen zu geben. Jeder ist für sich selbst verantwortlich.
3. Ohne Ziele kommt man im Leben nicht weiter. Deshalb habe ich für meine berufliche und private Zukunft ganz konkrete Ziele vor Augen.
4. Es macht mir Spaß, mich an neue Herausforderungen heranzuwagen.
5. Ich tue, was zu tun ist, und warte nicht, bis ich darauf hingewiesen werde.
6. Ich setze mich für Dinge ein, die mir wichtig sind.
7. Ich bin der festen Überzeugung, dass ich die Fähigkeit habe, Schwierigkeiten zu überwinden.
8. In schwierigen Situationen übernehme ich gerne die Führung.
9. Bei unvorhergesehenen Ereignissen bleibe ich relativ gelassen.
10. Riskante und schwierige Aufgaben ziehen mich an.
11. Wettbewerb und Konkurrenz spornen mich an.
12. Es macht mir nichts aus, Krisensituationen alleine zu meistern.
13. Ich hasse langweilige Routinearbeiten.
14. Sobald etwas gut läuft, verliert es für mich den Reiz.
15. In vorderster Reihe zu kämpfen befriedigt mich sehr..

Offenheit und Phantasie

stimmt
1. Für neue Aufgaben und Ziele kann ich mich sehr begeistern. Diese geben mir einen richtigen Aktivitätsschub.
2. Ich habe oft neue Ideen und Verbesserungsvorschläge.
3. Ich bin generell neugierig auf alles, was das Leben bietet.
4. Etwas kreativ zu gestalten macht mir Spaß.
5. Ich kann gut den Überblick behalten, wenn viele Aufgaben auf mich zukommen.
6. Mir macht es Spaß, andere mit meinen neuen Ideen anzustecken und zu motivieren.
7. Alles Unkonventionelle zieht mich magisch an.
8. Bei Unterhaltungen gehe ich gerne in die Tiefe.
9. Kunst, Psychologie und Philosophie interessieren mich sehr.
10. Bevor ich an eine neue Aufgabe herangehe, male ich mir diese zunächst in der Phantasie aus.
11. Schon als Kind hatte ich eine lebendige Vorstellungskraft.
12. Menschen, die immer nur am Herkömmlichen festhalten, liegen mir nicht.
13. Ich verlasse mich oft auf meine Intuition, wenn ich ein Problem lösen muss.
14. Wenn ich etwas erklären soll, benutze ich gerne bildhafte Vergleiche.
15. Mich interessiert der große Zusammenhang mehr als das Detail.

Gewissenhaftigkeit und Kontrolliertheit

stimmt
1. Ich bleibe so lange an einer Aufgabe dran, bis sie zu meiner Zufriedenheit abgeschlossen ist.
2. Bei mir hat alles seine Ordnung. Wenn dies nicht so ist, fühle ich mich unwohl.
3. Ich bin zuverlässig und halte meine Zusagen ein.
4. Um meine Ziele zu erreichen, arbeite ich hart.
5. An meine Arbeitsleistung stelle ich hohe Ansprüche.
6. Wenn etwas nicht so läuft, wie ich es mir vorstelle, fühle ich mich herausgefordert, mich noch mehr anzustrengen.
7. Ich lege großen Wert darauf, alles systematisch und gut zu organisieren.
8. Ich bin ein Gewohnheitsmensch, der seine festen Abläufe braucht.
9. Ich lege großen Wert auf Gründlichkeit und Gewissenhaftigkeit.
10. An schwierige Aufgaben gehe ich mit Logik und Verstand.
11. Für mich ist eine gute Vorbereitung auf alle möglichen Unwägbarkeiten sehr wichtig.
12. Pünktlichkeit ist mir sehr wichtig.
13. Ich finde es entspannend, Dinge zu sortieren oder aufzuräumen.
14. Ich schreibe alle meine Termine in meinen Kalender und halte sie auch ein.
15. Ich fühle mich am wohlsten, wenn ich alles im Griff habe.

Kontaktfreudigkeit und Extrovertiertheit

stimmt
1. Durch meine Aktivitäten und mein Auftreten verschaffe ich mir Respekt.
2. Ich arbeite gerne mit anderen Menschen zusammen.
3. Es fällt mir leicht, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und Beziehungen zu knüpfen.
4. Ich stehe gerne im Mittelpunkt.
5. Mir gefällt es, wenn andere meinen Ideen und Anregungen folgen.
6. Ich bin entscheidungsfreudig.
7. Feste und Veranstaltungen liebe ich.
8. Ich bin ein sehr aktiver, unternehmungslustiger Mensch.
9. Wenn ich mit anderen Menschen zusammen bin, ist immer etwas los.
10. Ich brauche den Umgang mit anderen Menschen, um mich wohl zu fühlen.
11 Von mir etwas zu erzählen fällt mir leicht.
12. Ich kann andere mit meiner guten Stimmung anstecken.
13. Es fällt mir leicht, Aufgaben zu delegieren und Anweisungen zu geben.
14. In Entscheidungsprozessen beziehe ich den Standpunkt anderer mit ein.
15. Ich beteilige mich aktiv an Diskussionen und bringe meine Meinung ein.

Soziale Kompetenz und Verträglichkeit

stimmt
1. Ich kann mich gut in andere hineinversetzen.
2. Für Probleme anderer habe ich ein offenes Ohr.
3. Meine Meinung äußere ich meist so, dass andere nicht verletzt sind.
4. Bei Konflikten kann ich mich auf einen Kompromiss einlassen.
5. Ich respektiere die Meinung anderer Menschen, auch wenn ich ihr nicht zustimmen kann.
6. Ich kann akzeptieren, dass andere Menschen einen anderen Arbeitsstil haben als ich.
7. Ich kann anderen Menschen, die mich ungerecht behandelt haben, vergeben.
8. Ich gebe Menschen zunächst einen Vertrauensvorschuss.
9. Über meine Leistungen und Erfolge verliere ich nicht viele Worte.
10. Ich versuche, andere immer fair zu behandeln.
11. Konflikte versuche ich zu lösen, denn ich habe gerne Harmonie und Frieden.
12. Ich bin im Allgemeinen ein umgänglicher Mensch, mit dem die meisten Leute gut klarkommen.
13. Wenn es anderen schlecht geht, überlege ich mir, wie ich diesen helfen kann.
14. Ich glaube an Zusammenarbeit, nicht an Machtkampf, wenn man im Leben erfolgreich sein will.
15. Wenn Not "am Mann" ist, bin ich gerne bereit, andere zu unterstützen.

newsletter abonnieren

Beliebte Tests

Psychotest Selbstwertgefühl
Wie steht es um mein Selbstwertgefühl?

Psychotest Selbstvertrauen
Wie steht es um mein Selbstvertrauen?

Psychotest Selbstmitgefühl
Haben Sie Mitgefühl und Verständnis für Ihre Schwächen?

Zufriedenheit Test
Wie zufrieden bin ich mit mir und meinem Leben?

Frustrationstoleranz Test
Habe ich eine hohe oder geringe Frustrationstoleranz?

Belastbarkeits Resilienz Psychotest
Wie gut gehen Sie mit Belastungen um? Wie belastbar sind Sie?

Online Psychotrainings bei Depressionen, Ängsten, ...

Körper Geist Seele Trainingsprogramme

Ratgeber: Sich annehmen lernen, Selbstvertrauen stärken

Ratgeber Selbstvertrauen stärken

141 positive Empfehlungen Ratgeber Selbstvertrauen Leserurteile


RATGEBER SELBSTVERTRAUEN ANSCHAUEN

Expertenempfehlung

Frey

Claudia Frey, Heidelberg
Diplom Psychologin

Ich empfehle meinen Patienten die PAL Ratgeber, weil sie wichtige Informationen in einer die Therapie unterstützenden Weise vermitteln. In der Wartezeit auf einen Therapieplatz sind die Bücher eine große Hilfe.

facebook teilen
Der innere Kritiker
selbstvertrauen