Ratgeber Selbstvertrauen

Leide ich unter einer Bulimie?

© Autorin: Dr. Doris Wolf Psychotherapeutin

Der folgende Test gibt Ihnen erste Hinweise darauf, ob Sie unter einer Bulimie (Ess-Brechsucht) leiden. Eine Diagnose durch einen Arzt oder Psychotherapeuten kann dieser Test nicht ersetzen.

Markieren Sie bitte diejenigen Feststellungen, denen Sie zustimmen.

Ich versuche regelmäßig, mich zu übergeben, wenn ich zu viel gegessen habe.

Immer wieder habe ich Heißhungerattacken, in denen ich große Mengen Nahrungsmittel verzehre.

Während eines Heißhungeranfalls habe ich das Gefühl, keine Kontrolle über mich zu haben.

Ich nehme Abführ- und Entwässerungsmittel, um mein Gewicht zu beeinflussen.

Ich treibe exzessiv Sport, damit ich nicht zunehme.

Meine Stimmung hängt davon ab, wie viel die Waage anzeigt.

Ich faste immer einmal wieder, um mein Gewicht in den Griff zu bekommen.

Es wäre für mich unerträglich, dick zu werden oder zuzunehmen.

Von meinen Freunden habe ich mich zurückgezogen, um mein Essverhalten vor ihnen zu verbergen.

Ich gebe wegen meiner Fressanfälle viel Geld für Nahrungsmittel aus.

Das Erbrechen ist für mich wie eine Art innerer, wohltuender Reinigung.

Ich beschäftige mich von morgens bis abends mit meinem Körpergewicht.

Mein Partner weiß nicht, dass ich mich nach dem Essen übergebe.

Nach einem Heißhungeranfall fühle ich mich schuldig und schäme mich.

Ich fühle mich nicht wohl, in Gesellschaft anderer zu essen.

Ich wiege mich täglich, um mein Gewicht nicht aus den Augen zu verlieren.

Ich vermeide es, mich im Spiegel anzuschauen, weil ich mich zu dick finde.

Ich halte strikt Diät, wenn ich nicht gerade einen Fressanfall habe.

Ich vermeide es ganz gezielt, mit anderen zu essen.

Manchmal habe ich wegen des Essens schon gelogen.

Ich habe mir schon oft vorgenommen, nach dem Essen nicht mehr zu erbrechen, ich schaffe es aber nicht.

Meine Fressanfälle sind stärker als mein Wille, nicht zu essen.


© 2009-2016 PAL Verlagsgesellschaft - Bulimie Test

Wenn keine Punktzahl angezeigt wird, dann ist vermutlich Java(script) in Ihrem Browser deaktiviert.

Gesamtpunktzahl

Bulimie Test Auswertung

Wenn Sie mehreren oder vielen Aussagen zustimmen konnten, dann sind dies deutliche Hinweise darauf, dass Ihr Essverhalten gestört ist. 

Sie wählen die Nahrungsmittel nicht mehr nach Lust und Genuss aus und hören nicht mehr auf Ihr Hunger- und Sättigungsgefühl.

Ihre Gedanken kreisen um das Essen und das Ab- bzw. Zunehmen. Ihre Gefühle werden bestimmt durch Ihr Gewicht. Vermutlich leiden Sie unter einer Bulimie.

Weitere Informationen zur Bulimie.

Bitte nehmen Sie dringend Kontakt zu einem Psychotherapeuten oder einer Beratungsstelle für Essstörungen wie z.B. ANAD e.V. auf. Die Bulimie kann zu schweren körperlichen Folgeschäden führen.

Die Erkenntnis, dass man ein Problem hat, ist der erste Schritt zu dessen Lösung.

Überwinden Sie Ihre Scham.
Eine Bulimie ist nichts anderes als das Resultat eines schlecht funktionierenden Lösungsversuchs für seelische Probleme.

Wenn Sie Ihre Probleme in den Griff bekommen,
dann ist auch Ihre Ess-Brech-Sucht kein Problem mehr.

Ursachen und Behandlung der Bulimie

100.000 Fans haben ihn bereits!

545 (!) positive Empfehlungen Lebensfreude Kalender Bewertungen

Lebensfreude Kalender 2017

kalender 2017 anschauen

newsletter abonnieren

Online Psychotrainings bei Depressionen, Ängsten, ...

Körper Geist Seele Trainingsprogramme

Werden Sie Ihr eigener Psychologe

In ihrer Gebrauchsanleitung für Gefühle zeigen die Psychologen Wolf und Merkle wie man seine Gefühle beeinflussen kann.

Ratgeber Gefühle - wie sie entstehen - wie man sie beeinflussen kann

100 positive Empfehlungen Ratgeber Gefühle Bewertungen

Auch als CD & MP3 Hörbuch

ratgeber gefühle anschauen

Leserstimme Luciana schreibt am 8.11.2015

Ich habe nie gedacht, dass ein Buch mein Leben so positiv ändern könnte. Dank des Buchs "Gefühle verstehen, Probleme bewältigen" kann ich heute mein Leben positiv und glücklich gestalten.

Das wichtigste für mich ist zu wissen, dass ich selber meine negativen Gefühle losbekommen kann. Diese ist die Botschaft, die mein Leben geändert hat.

Expertenempfehlung

Born

Dr. med. Kai Born
Facharzt für Psychosomatische Medizin, Wiesbaden

Ich empfehle die Ratgeber aus dem PAL Verlag, weil sie lebenspraktisch, einfach und inhaltlich auf den Punkt gebracht sind.

diesen artikel empfehlen
selbstvertrauen