Abhängigkeit

Man kann zwischen körperlicher Abhängigkeit und emotionaler Abhängigkeit unterscheiden.

Körperliche Abhängigkeit

Abhängigkeit ist gleichbedeutend mit Sucht. Etwa 5 bis 7 % der deutschen Bevölkerung leiden unter einer Abhängigkeit.

Wenn wir suchtmittelabhängig sind, verspüren wir ein als übermächtig erlebtes Bedürfnis nach einem bestimmten Suchtmittel, z.B. nach Alkohol oder nach einer bestimmten Aktivität z.B. zu spielen.

Wir haben den Eindruck, ohne diese Substanzen oder Verhaltensweisen nicht auskommen zu können.

Man unterscheidet 2 Arten von Abhängigkeiten:

Außerdem gibt es eine seelische und körperliche Abhängigkeit.

Kennzeichen der psychischen Abhängigkeit

newsletter

Kennzeichen der körperlichen Abhängigkeit

Behandlung einer Abhängigkeit

Der erste Schritt aus der Abhängigkeit besteht darin, uns einzugestehen, dass wir ein Suchtproblem haben, und zu entscheiden, es zu überwinden.

Die Therapie einer Abhängigkeit erfolgt in zwei Schritten.

Wenn eine stoffgebundene Abhängigkeit besteht, müssen wir zunächst einen körperlichen Entzug machen.

Dieser erfolgt gewöhnlich in einem Krankenhaus, da sehr massive und lebensbedrohliche Entzugserscheinungen auftreten können.

Dann lernen wir im Rahmen einer stationären Psychotherapie, wie sich unsere Abhängigkeit entwickelt hat, wie wir sie aufrechterhalten haben, wie wir unserem Verlangen widerstehen und ohne unser Suchtmittel ein zufriedenes Leben führen können.

Emotionale Abhängigkeit

Unter emotionaler Abhängigkeit versteht man das starke Bedürfnis, von anderen anerkannt und geliebt zu werden.

Menschen, die emotional abhängig sind, haben Angst, den Partner oder Freunde zu verlieren. Sie haben Angst vor Einsamkeit und dem Alleinsein.

Aus Angst, verlassen zu werden, klammern emotional abhängige Menschen, sind unterwürfig und fühlen sich als Opfer.

Die Folgen sind häufig Depressionen.

Machen Sie den Anerkennung Test und schauen, wie abhängig Sie von der Anerkennung anderer sind.

psychologische experimente

Mehr zum Thema Abhängigkeit

Alkoholsucht - Entstehung und Behandlung der Alkoholsucht

Alkoholsucht Test - Test zur Diagnose von Alkoholsucht - hilft festzustellen, ob man gefährdet oder schon abhängig ist

Test Emotionale Abhängigkeit - Wie stark sind Sie emotional von der Anerkennung der anderen abhängig?

Anonyme Alkoholiker

Internetsucht Test

Nikotinsucht - mit dem Rauchen aufhören

Kaufsucht - Ursachen und Behandlung

Kaufsucht Test - leiden Sie unter einer Kaufsucht?

Autor des Beitrags:

Psychotherapeut
Dr. Rolf Merkle

Rolf Merkle

Dr. Rolf Merkle ist Experte für:

Depressionen

Eifersucht

Selbstvertrauen

Selbstbewusstsein

Optimismus

Eine Gebrauchsanleitung für Gefühle

Ratgeber Gefühle verstehen

gefühleratgeber bestellen

selbstvertrauen