Die drei magischen Fragen

Tür 20 des Online-Adventskalenders 2021. Heute geht es um die Kraft der Neugier. Mit drei magischen Fragen erhältst dir deine innere Offenheit für die Welt.

Neugier ist eine Gabe, die jeden von uns beflügeln kann. Doch viele Menschen gewöhnen sich diese Gabe im Lauf ihres Lebens ab. Sie begnügen sich und fokussieren sich auf die Dinge, die sie zu tun haben. Geht es dir auch so? Wenn du deine Neugier entfachen willst, kannst du damit ganz einfach im Alltag beginnen – mit den drei magischen Fragen: Wie? Was? Warum?

Was? Wie? Warum?

Mach einen Spaziergang in der Natur. Halte an einem schönen Platz inne und richte deinen Blick bewusst auf die Landschaft um dich herum. Frage dich ganz genau, was du gerade siehst: Berge, Bäume, Wolken, Tiere, Tannenzapfen? Dann frage dich, wie all das entstanden ist. Oder frage dich, wie es funktioniert, zum Beispiel wie Regen oder Schnee aus den Wolken kommen. Und zuletzt stellst du die Frage nach dem Warum, etwa: Warum spenden die Bäume Schatten? Warum schneit es?

Es geht nicht darum, dass deine Fragen weltbewegend oder deine Antworten zu hundert Prozent richtig sind. Wahrscheinlich kannst du dir die meisten dieser Fragen selbst beantworten. Wenn nicht, dann werde zur Forscherin und zum Forscher und suche nach den Antworten in Büchern oder im Internet. Der Effekt der Fragen ist, dass du deine Neugier aktivierst. Das regt dich innerlich an und löst ein Glücksgefühl in dir aus – jedes Mal aufs Neue!

Der Beitrag als Podcast zum Nachhören

Zurück zum Adventskalender gelangst du hier.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
3.81 Sterne (16 Leserurteile)

Serie: Adventskalender 2021

Die 11. Ausgabe des beliebten Online-Adventskalenders – dein Begleiter durch die Vorweihnachtszeit, mit Denkanstößen und Geschichten zum Innehalten und Kraft tanken

Tür 1 des Online-Adventskalenders 2021. Heute geht es um die unterschiedliche Wahrnehmung von glücklicher und zufriedener Lebenszeit. Davon erzählt die Weisheitsgeschichte von der Eintagsfliege und dem alten Baum.

Tür 2 des Online-Adventskalenders 2021. Heute geht es darum, dass wir nie mit allen Aufgaben unseres Alltags fertig werden und immer etwas offenbleibt. Zeit, einen neuen Blick auf die Unvollständigkeit zu werden.

Tür 6 des Online-Adventskalenders 2021. Heute geht es darum, wie wir mit unserer Wut und unserem Ärger so umgehen, dass weder andere noch wir selbst einen Schaden davontragen. Davon handelt die Weisheitsgeschichte vom Jungen, der lernte, seine Wut zu bändigen.

Tür 4 des Online-Adventskalenders 2021. Heute geht es um den großen Schritt, etwas loslassen zu können, und wie wir uns diesem Ziel mit kleineren Schritten nähern können.

Tür 5 des Online-Adventskalenders 2021. Heute geht es darum, die Veränderungen im Leben nicht nur als anstrengend zu empfinden oder mit dem Gefühl des Verlusts zu verbinden. Die buddhistische Fabel von der Raupe zeigt, warum Veränderung ein wesentlicher und unabdingbarer Teil des Lebens ist und welche Kraft ihr inneliegt.

mehr laden
Psychotests

Psychotest Talente: Finden Sie heraus, welche psychischen Talente Sie haben. Getestet werden emotionale Sicherheit, Risikobereitschaft, Offenheit, Gewissenhaftigkeit und Kontaktfreudigkeit.

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Was? Wie? Warum?
 Der Beitrag als Podcast zum Nachhören
Weitere Beiträge
 Der Online-Adventskalender 2021
 Die Ewigkeit des Augenblicks
 Von der Schönheit der Unvollständigkeit