ratgeber kraenkung

Schreibkrampf

Beim Schreibkrampf kommt es beim Schreiben zu einer Verkrampfung des Armes, der Hand oder der Finger.

Der Schreibkrampf tritt entweder nur beim Schreiben auf (sog. Einfacher Schreibkrampf) oder auch bei anderen Tätigkeiten mit der Hand wie z.B. beim Malen, Rasieren, Zähneputzen (sog. Dystoner Schreibkrampf.)

Er kann einzelne Finger, die Hand oder beides betreffen und tritt nur bei ganz bestimmten Tätigkeiten auf.

Manchmal kann er sich jedoch auch zu einer dauerhaften Verkrampfung ausweiten.

Heute geht man davon aus, dass der Schreibkrampf eine organische neurologische Erkrankung ist. Die genaue Ursache ist unklar.

Mehr zum Thema Schreibkrampf

Schreibkrampf Forum

Autorin des Beitrags:

Psychotherapeutin
Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Expertin für:

Trennung Scheidung

Abnehmen

Trauer

Einsamkeit

Erröten

Kränkung

Angst & Panik

Partnerschaft

online adventskalender pal

facebook teilen


kalender

300.000 Menschen beflügelt er jeden Tag

Lebensfreude Kalender

599 (!) positive Empfehlungen Lebensfreude Kalender Bewertungen bei Amazon

selbstvertrauen