Weisheiten und Zitate zum Leben, dem Älterwerden und der Hoffnung

Lass dich inspirieren von den schönsten Weisheiten, Zitaten und Denkanstößen aus über 30 Jahren Lebensfreude-Kalender. Erfahre mehr über den Sinn des Lebens, das Älterwerden und warum Hoffnung so wichtig ist.

Weisheiten und Zitate zum Leben, dem Älterwerden und der Hoffnung
© PAL Verlag

Genieß dein Leben – mit inspirierenden Zitaten und Weisheiten aus dem Lebensfreude-Kalender

Carpe diem – jeder Tag ist ein Geschenk. Versuche in jedem einzelnen Tag deines Lebens etwas Wertvolles zu entdecken. Das wir dich glücklicher und reicher machen. Die Zitate und Denkanstöße aus dem Lebensfreude-Kalender können dich dabei begleiten.

Schätze dein Leben. Es gibt Menschen, die würden gerne mit dir tauschen.

Dieser Denkanstoß mag für dich sarkastisch klingen, wenn es dir gerade nicht so gut geht. Doch überleg dir einmal, welchen Menschen es noch schlechter geht als dir. Vielleicht in deinem Freundeskreis? Wenn nicht, dann erinnere dich an die Menschen, die weltweit auf der Flucht sind, unter Hunger und Armut oder einer schweren, unheilbaren Krankheit leiden. Meinst du nicht, diese würden gerne mit dir tauschen?


Wenn du handelst, kannst du versagen. Wenn du rennst, kannst du hinfallen. Wenn du lebst, kannst du umkommen. Ob du etwas tust oder nicht, ob du etwas riskierst oder nicht, du wirst eines Tages sterben. Entscheide dich deshalb für das Leben.


Sei neugierig, was das Leben dir heute zu bieten hat.

Es macht einen großen Unterschied, wie du an einen Tag herangehst. Du kannst ihm missmutig und gelangweilt begegnen, ihn aber auch mit Neugier begrüßen. Du wirst überrascht sein, was du alles Schönes und Positives entdeckst, wenn du dich bewusst dafür öffnest.


Bewahre dir deine Träume. Wenn sie verschwunden sind, wirst du zwar weiter existieren, aber du hast aufgehört, zu leben.

– Mark Twain


Schau in den Spiegel. Darin siehst du den einzigen Menschen, der dein Leben ändern kann.


Die wirklich wichtigen Dinge im Leben sind keine Dinge.


Heute ist dein Tag. Mach was draus.


Verschenke großzügig Lob und Anerkennung und sei geizig mit Kritik.


Bedauere lieber die Dinge, die du nicht getan hast, als die Dinge, die du getan hast.


Verzeihen ist die Tür zu innerem Frieden.

Wann immer du einem anderen grollst oder mit dem Schicksal haderst, bestrafst du dich selbst. Eine unangenehme Erfahrung, die bereits vorüber ist, erlebst du in deiner Phantasie dann aufs Neue. Dein Körper und deine Seele geraten aus dem Gleichgewicht. Verzeihst du dem anderen stattdessen und legst deine negative Erinnerung als erledigt ab, fühlst du dich wieder frei und unbeschwert. Deshalb: Make love, not war.


Schätze und genieße, was du hast, statt daran zu denken, was dir fehlt.


Begegne dem mit Geduld, was du nicht beschleunigen kannst.

Geht es dir auch so, dass du anstehende Probleme möglichst schnell vom Tisch haben willst? Das ist verständlich, aber leider nicht immer möglich. Ähnlich wie ein Samenkorn eine bestimmte Zeit benötigt, um aufzugehen und Früchte zu entwickeln, benötigen manche Dinge eine bestimmte Zeit. Da helfen weder Druck noch Wut. Tue, was du tun kannst. Dann erlaub den Dingen, sich in ihrem Tempo zu entwickeln, und verwende deine Energie auf die Dinge, die in deiner Hand liegen.


Das Leben hört nicht auf, komisch zu sein, wenn Menschen sterben, ebenso wenig, wie es aufhört, ernst zu sein, wenn man lacht.

– Georg Bernard Shaw


Loslassen ist ein gutes Heilmittel für Kränkungen.

Alte Kränkungen, die du mit dir herumschleppst, sind wie ein Kaugummi, in das du unfreiwillig getreten bist. Sie haften in deinen Gedanken und schränken dich in deinen Gefühlen ein. Bei einem Kaugummi ärgerst du dich vielleicht zunächst, aber dann entfernst du es von deiner Schuhsohle.  Auch von Kränkungen kannst du dich befreien. Das Lösungsmittel lautet: Entscheide dich dafür, zu akzeptieren, was dir passiert ist – auch wenn es dir nicht gefällt oder ungerecht ist.


Gib auf deine Art dein Bestes. Wozu soll es gut sein, dich zu vergleichen.

Älterwerden und Alter – bereichernde Gedanken und Weisheiten aus dem Lebensfreude-Kalender

Gegen das Älterwerden können wir nichts unternehmen, wohl aber, wie wir es annehmen und gestalten. Lass dich von den wertvollen Zitaten und Denkanstößen inspirieren, glücklich und zufrieden das Älterwerden zu genießen.

Bleibe jung in deinem Herzen, damit du alt werden kannst.


Das Alter ist wie ein Bankkonto. Du hebst im Alter ab, was du im Laufe deines Lebens eingezahlt hast.


Die Kunst des Lebens besteht darin, jung zu sterben – und das in einem hohen Alter.


Eine wichtige Form der Altersvorsorge ist eine positive Einstellung gegenüber dem Alter.


Du kannst nicht vermeiden, älter zu werden, aber du kannst verhindern, alt zu sein.

– George Burns


Nichts macht schneller alt als der immer vorschwebende Gedanke, dass man älter wird.

Gib niemals die Hoffnung auf – kluge Aphorismen und Denkanstöße aus dem Lebensfreude-Kalender

Auch wenn es mal nicht so gut läuft – gib die Hoffnung auf Veränderung und Besserung nicht auf. Sie macht dich stark, die Stürme des Lebens zu meistern. Nimm dir Zeit, die Denkanstöße in Ruhe zu lesen. Du wirst sehen, dass sie in dir Hoffnung wecken.

Bewahre dir die Hoffnung auf Besserung. Dann hast du Kraft für das Heute.


Du hast immer Wahlmöglichkeiten – und wenn es auch nur die Wahl deiner Einstellung ist.


In jedem Übel steckt etwas Gutes; du musst es nur erkennen.


Es ist schwer, glücklich zu sein, wenn du dich auf unerfreuliche Dinge konzentrierst und die erfreulichen ausblendest.


Vertrauen bedeutet, dass du etwas glaubst, was du nicht siehst. Als Belohnung siehst du, worauf du vertraut hast.


Einen Regenbogen siehst du nur, wenn du den Regen in Kauf nimmst.

Wünschst du dir, dass die guten Zeiten nie enden? Das wünschen wir uns alle. Doch mit den guten Zeiten ist das so eine Sache. Alles, was wir immer haben, schätzen wir nicht. Wir brauchen, so wie der Regenbogen den Regen benötigt, auch schlechte Zeiten. Nach einer überstandenen Krankheit schätzen wir unsere Gesundheit, nach einer Krise die neue Unbeschwertheit und Lebensfreude. Freu dich auf den Regenbogen, wenn es dir gerade nicht gut geht!


Investiere deine Kraft in deine Zukunft.

Wenn du dich damit beschäftigst, weshalb du so bist, wie du bist, dann verschwendest du deine Energie. Du kannst deine Vergangenheit nicht ändern. Ändern kannst du aber deine Zukunft. Überlege dir, wie du gerne sein möchtest, und begib dich auf die Reise zu deinem neuen Ich. Du denkst vielleicht, man hat dir deine Vergangenheit gestohlen. Lass dir deshalb nicht deine Zukunft nehmen. 


Entdecke und nutze deine Möglichkeiten, statt andere zu beneiden.

Du bist unzufrieden mit dir und deinem Leben, weil die anderen scheinbar glücklicher und erfolgreicher sind? Hör auf, dich zu vergleichen. Frag dich stattdessen: Was kann ich tun, um dies zu erreichen? Oder: Welche Stärken und Erfolge habe ich?

Finde und entfalte deine Begabungen und Talente. Du steckst voller Überraschungen, wenn du dich auf deine Stärken und Begabungen besinnst und sie nutzt. Sieh deinen Neid als Hinweis, dass du bisher deine Stärken und Talente übersehen hast.


Deine Vergangenheit macht dich zu dem, der du heute bist. Heute entscheidest du, wer du morgen bist.


Suche nach dem Guten im Schlechten, wenn die Umstände ungünstig sind.

Du hast Lust auf mehr Inspirationen aus dem Lebensfreude-Kalender bekommen? Dann schau einfach mal in unserer Lebensfreude-Kalenderwelt vorbei. 

Wie hilfreich war der Beitrag für dich?
4.63 Sterne (78 Leserurteile)

Dein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar und helfe anderen mit deiner Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

lissi bettina schreibt am 08.04.2023

Schätze dein Leben. Es gibt Menschen, die würden gerne mit dir tauschen.

Dieses Zitat macht mich richtig ärgerlich: erinnert an früher: ess auf die Kinder in Afrika hungern. Na klar und sie werden satt, wenn ich aufesse... Es macht Schuldgefühle, die sind natürlich sehr willkommen bei einer Depression. Ganz klasse!


Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Genieß dein Leben – mit inspirierenden Zitaten und Weisheiten aus dem Lebensfreude-Kalender
 Älterwerden und Alter – bereichernde Gedanken und Weisheiten aus dem Lebensfreude-Kalender
 Gib niemals die Hoffnung auf – kluge Aphorismen und Denkanstöße aus dem Lebensfreude-Kalender
Weitere Beiträge
 Weisheiten und Zitate zu den Themen Erfolg, Probleme lösen und aus Krisen lernen
 Weisheiten und Zitate zum Positiven Denken und Optimismus
 Weisheiten und Zitate zu Freundschaft und Partnerschaft