Habe tierische Angst vorm Zahnarzt

Ich war seit 8 Jahren nicht mehr beim Zahnarzt weil ich eine panische Angst davor habe. Was kann ich tun?

Habe tierische Angst vorm Zahnarzt

Ich war seit 8 Jahren nicht mehr beim Zahnarzt, weil ich eine panische Angst davor habe.

Jetzt habe ich so starke Schmerzen, dass ich den Besuch nicht mehr aufschieben kann.

Außerdem getraue ich mich kaum mehr, zu lachen, weil andere dann sehen könnten, dass meine Zähne in einem katastrophalen Zustand sind.

Meine Partnerin will mich gar nicht mehr küssen, weil sie sich vor meinen Zähnen ekelt.

Bitte helfen Sie mir. Welche Möglichkeiten gibt es, meine Angst zu überwinden? Ich kann so nicht weiterleben.

Hallo Rainer

Es gibt nur wenige Menschen, die gerne zum Zahnarzt gehen. Auch ich gehe immer mit gemischten Gefühlen dahin und bin angespannt und verkrampft.

Sie können sicher lernen, Ihre übergroße Angst vor dem Zahnarzt zu beeinflussen und zu mindern.

Ihre Angst entsteht dadurch, dass Sie sich ausmalen, wie der Zahnarzt Ihnen eine Spritze gibt, wie er bohrt, wie unangenehm die Schmerzen sein werden und wie hilflos Sie sich auf dem Zahnarztstuhl fühlen werden.

Um Ihre Angst abzubauen, ist es hilfreich, die Einstellung zu entwickeln: "Wenn es weh tut, kann ich den Schmerz aushalten. Er ist unangenehm, aber ich bin nicht in Lebensgefahr".

Stellen Sie sich gleichzeitig vor, wie Sie stolz auf sich sein werden, wieder frei und unbeschwert lachen können und Ihre Zähne wieder in Ordnung sind.

Während Sie auf dem Stuhl sitzen, sollten Sie sich auf eine schwierige Rechenaufgabe oder die Planung Ihres nächsten Urlaubs konzentrieren.

Sie können sich auch einen Walkman aufsetzen und Ihre Lieblingsmusik anhören.

Hilfreich könnte auch das Erlernen einer Entspannungsmethode sein, etwa der Progressiven Muskelentspannung.

Es gibt Zahnärzte und Unikliniken, die besondere Erfahrung mit Angstpatienten haben.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?

0 Sterne (0 Leserurteile)

Psychotests

Dieser Test hilft zur (Selbst-)Diagnose bei Anzeichen für eine übersteigerte Schüchternheit und Sozialen Angst.

Dieser Test zeigt hilft Ihnen zur (Selbst-)Diagnose bei Anzeichen für Agoraphobie, der sog. Platzangst.

mehr laden

Empfehlungen der Redaktion

Treten Sie eine neue Arbeitsstelle an und haben Angst ihrer neuen Tätigkeit nicht gewachsen zu sein? Tipps für den Angstabbau am neuen Arbeitsplatz.

Warum Sie das Rotwerden im Gesicht selbst hervorrufen. Leseprobe aus Kapitel 5 des Ratgeber Keine Angst vor dem Erröten.

mehr laden

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags
Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Weitere Beiträge