Online-Adventskalender – Tür 15: Vertraue deiner inneren Uhr

Willkommen zur Tür 15 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es um die Fragen, was deinen inneren Rhythmus beeinflusst und warum du auf deine innere Uhr vertrauen kannst.

In früheren Zeiten haben die Menschen mehr nach ihrer inneren Uhr gelebt. Diese richtete sich nach äußeren Bedingungen wie Tag und Nacht, aber sie bezog auch ganz automatisch die körperlichen und geistigen Bedürfnisse mit ein. So kamen die Menschen in der winterlichen Dunkelheit und Kälte zur Ruhe, anstatt in die allgemeine Hektik vor Weihnachten zu verfallen.

Warum also nicht diesem inneren Rhythmus und Taktgeber wieder vertrauen?

Werde zur Bestimmerin oder zum Bestimmer deiner Zeit

Was eine Uhr ist, wissen wir alle. Was Zeit ist, ist schon nicht mehr so leicht zu erklären. Natürlich können wir Minuten zählen oder Tage. Aber das Gefühl für Zeit ist dennoch sehr subjektiv und abhängig von der Situation und unserer Stimmung.

Wer bestimmt über unsere Zeit? Wir selbst oder jemand anderes – die Öffnungszeiten im Einkaufszentrum, der Terminplan im Handy, der Wecker am Morgen ...?

Was würde geschehen, wenn wir ab heute uns selbst zu Bestimmerinnen und Bestimmern unserer Zeit machen und die erzwungene Freundschaft mit der Uhr auf Eis legen?

Das klingt im ersten Moment vielleicht bedrohlich, eröffnet uns aber neue, ungeahnte Möglichkeiten unseres Zeiterlebens. Wenn die Uhr für eine kleine Weile nicht mehr das Sagen hat und ihren Einfluss auf uns verliert, werden wir erkennen und erleben, dass es erfüllende Alternativen zu jener Zeitexistenz gibt, die wir praktizieren und für selbstverständlich halten.

Der Beitrag als Podcast zum Nachhören

Zurück zum Online-Adventskalender gelangst du hier.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
4.07 Sterne (14 Leserurteile)

Serie: Online-Adventskalender 2022

Willkommen zur Tür 24 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Weisheitsgeschichte geht es um Glaube, Liebe, Hoffnung – gerade auch in schweren Zeiten.

Willkommen zur Tür 23 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Geschichte geht es darum, seine selbst gesetzte Grenzen zu erkennen und sich von ihnen von nichts abhalten zu lassen.

Willkommen zur Tür 22 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es darum, trotz Alltagsstress zu innerer Ruhe zu finden.

Willkommen zur Tür 21 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Übung geht es darum, wie du Liebe und Selbstliebe in dir spüren kannst.

Willkommen zur Tür 20 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Weisheitsgeschichte geht es darum, dass der Weg zum Glück nicht immer von unseren gesteckten Zielen abhängt.

Willkommen zur Tür 19 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es darum, Gemeinschaft zu erleben, wertzuschätzen und zu pflegen.

mehr laden
Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Werde zur Bestimmerin oder zum Bestimmer deiner Zeit
 Der Beitrag als Podcast zum Nachhören
Weitere Beiträge
 Online-Adventskalender 2022 – Tür 1: Beginne deinen Tag mit guten Geschichten statt schlechten Nachrichten
 Online-Adventskalender – Tür 2: Die Dinge hinter den Dingen
 Online-Adventskalender – Tür 3: Um für andere da zu sein, musst du zuerst für dich sorgen