Psychotest Emotionale Erpressung: Werde ich leicht Opfer emotionaler Erpressung?

Sind Sie leicht Opfer emotionaler Erpressung? Können andere Sie manipulieren, indem diese Ihnen Schuldgefühle machen? Dieser Test gibt Ihnen Antworten.

Psychotest Emotionale Erpressung: Werde ich leicht Opfer emotionaler Erpressung?
© PAL Verlag

Emotionale Erpressung bedeutet, andere versuchen, ihre Interessen durchzusetzen, indem sie uns z.B. durch Schuldgefühle manipulieren. Die meisten von uns kennen dieses Verhalten aus ihrer Partnerschaft oder aus der Beziehung zu den Eltern, Freunden, Kollegen, usw., die unsere Gefühle zu manipulieren versuchen. Wir sollen uns schuldig oder minderwertig fühlen und uns aus diesen Gefühlen heraus so verhalten, wie sie dies wünschen. Manchmal agieren aber auch wir als Täter und setzen selbst emotionale Erpressung ein, um unser Gegenüber zu manipulieren. Nicht immer sind wir uns bewusst, dass in unseren Beziehungen eine emotionale Erpressung im Spiel ist.

Der folgende Psychotest soll Sie hellhörig machen: Neigen Sie dazu, sich emotional erpressen zu lassen?

Machen Sie jetzt den Test

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lesen Sie die folgenden Fragen aufmerksam durch. Überlegen Sie bei jeder Frage, ob und wie sehr Sie sich darin wiedererkennen.

Schieben Sie hierfür bei jeder Frage den Regler zwischen "trifft gar nicht zu" und "trifft vollkommen zu".

 

Hinweis: Dieser Test dient zur Selbsteinstufung und kann nicht die Diagnose eines Psychotherapeuten oder Psychiaters ersetzen.

trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu
trifft gar nicht zu
trifft vollkommen zu

Frage 1 und 2 von 21

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Machen Sie jetzt den Test
Weitere Beiträge
 Psychotest: Leide ich unter einer Sozialen Phobie/Sozialen Angst?
 Psychotest Agoraphobie: Leide ich unter Agoraphobie (Platzangst)?
 Psychotest Agoraphobie (Platzangst)