Syndrom

Unter einem Syndrom versteht man ein Bündel von Krankheitssymptomen die für ein bestimmtes Krankheitsbild charakteristisch sind.

Syndrom

Mit Syndrom bezeichnen wir ein Bündel von Krankheitszeichen bzw. Symptomen, das für ein bestimmtes Krankheitsbild charakteristisch ist. Um von einem Syndrom sprechen zu können, müssen immer dieselben Symptome zusammen auftreten. Beispielsweise spricht man von einem „depressiven Syndrom“, das u.a. durch eine depressive Stimmung, Verlust von Interesse und Freude und erhöhter Ermüdbarkeit gekennzeichnet ist.

Weitere Syndrome aus dem Bereich psychischer Störungen sind z.B.:

  • das Burn-out-Syndrom,
  • das Messie-Syndrom,
  • das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom das generalisierte Angstsyndrom,
  • das Münchhausen Syndrom,
  • das Hospitalismus Syndrom,
  • das Borderline Syndrom.
Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
2 Sterne (1 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Abhängigkeit
 Abschied nehmen ist immer ein wenig sterben
 Absolute Beginners