Magische Momente

Momente des Glücks – sehnst du dich auch danach? In diesem inspirierenden Video erfährst du, wie du deine Vorstellungskraft nutzen kannst, um auch in schwierigen Momenten Glück zu empfinden.

Bist du der Meinung, sie viel zu selten zu erleben? Und möchtest du sie täglich erfahren? Dann kannst du dir diesen Wunsch selbst erfüllen. "Wie soll das gehen?", magst du dich vielleicht fragen. Nun, die Antwort ist ganz einfach: Nutze deine Vorstellungskraft. Du kannst jetzt gleich einmal ausprobieren, wie es funktioniert.

Inhalt des Videos

Suche nach deinem Glücksmoment in der Vergangenheit: In welchem Augenblick in deiner Vergangenheit warst du zutiefst bewegt, absolut verzaubert, fasziniert, berührt, voll überfließender Liebe, voll innerer Harmonie oder eins mit deinem Partner oder einem anderen Menschen? In welchem Moment hast du dich voller Leichtigkeit, wie eine Feder schwebend, eins mit der Natur oder eins mit dem Universum erlebt?

Hast du einen solchen Augenblick auf der Reise in die Vergangenheit gefunden? Schließe deine Augen und atme ein paar Mal langsam tief ein und aus. Dann versetze dich nochmals in diese Situation zurück. Rufe dieses Erlebnis ganz lebendig in dir wach.

Nutze all deine Sinne, mit denen du diesen magischen Moment gespeichert hast: Was genau hast du in diesem Augenblick gesehen? Welche Menschen waren in deiner Nähe? Wie sah der Ort aus, an dem du diese wunderbare Erfahrung gemacht hast? Welche Geräusche, Klänge oder Worte sind in dein Ohr gedrungen?

Gibt es einen angenehmen Geruch, den du mit diesem Erlebnis verknüpft? Den Duft von Rosen, von Parfum, von Meer oder duftendem Heu …? Haben deine Geschmacksknospen auf der Zunge in diesem Augenblick etwas besonders Leckeres geschmeckt?

Was hast du in deinem Körper gespürt? Leichtigkeit, wie über den Wolken schwebend, eine Verschmelzung mit einem anderen Menschen, Schmetterlinge, Wärme, ein Prickeln, Gänsehaut, Herzklopfen …? Wie hast du dich gefühlt? Berührt, voller Ekstase, euphorisch, stark, geliebt, voller Liebe, die Welt umarmen wollend, voller Harmonie und innerem Frieden …?

Lass dir Zeit, dich vollkommen in dieses Erlebnis hineinzuversenken. Lass dir Zeit, alle Wahrnehmungen von damals wieder in dir wachzurufen und genauso zu spüren, wie du sie damals erlebt hast. Genieße diesen einzigartigen Augenblick aufs Neue.

Magische Momente im Alltag

Wie ist es dir ergangen? Konntest du den magischen Moment nochmals erhaschen? Dann weißt du jetzt, wie du dir auch im Alltag einen Glücksmoment gönnen kannst. Nur Mut! Trau dich, jeden Tag glücklich zu sein.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
4.06 Sterne (52 Leserurteile)

Empfehlungen der Redaktion









mehr laden
Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Christiane schreibt am 01.07.2021

interessant, mir ist aufgefallen, dass ich mich gar nicht an einen solchen Moment erinnern kann und das hat mich sehr sehr traurig gemacht. Ich habe mir das Video ein paar Mal angesehen und die Traurigkeit wurde weniger...
Ich glaube, dass ich diese Momente zwar hatte, aber nie wirklich genossen habe und sie deshalb gar nicht wirklich wahrgenommen habe, sondern immer nur getrieben... und das macht mich traurig. Ich habe zwar in meinem Leben die Momente, in denen es mir nicht gut ging recht intensiv wahrgenommen, um das Gefühl dasein zu lassen und ihm Raum zu geben, aber wohl nicht so die schönen Momente....
Das will ich jetzt ändern...
Herzliche Grüße
Christiane Baiza

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Inhalt des Videos
 Magische Momente im Alltag
Weitere Beiträge
 Abschalten und entspannen nach der Arbeit
 Akzeptiere, was geschieht
 Anderen Gutes zu tun, macht dein Leben lebenswert