Julia Macchietto

J. Macchietto - Ich kann trotz Behinderung alles machen was ich will. Das Leben ist lebenswert.

Julia Macchietto

Julia Macchietto

Julia Macchietto sitzt seit ihrem Autounfall im Jahre 1999 im Rollstuhl. Seit dem Jahre 2002 modelt sie für Monotool, eine Firma, die Mode für Rollstuhlfahrer herstellt. Neben ihrem Modeljob arbeitet sie als Frisörin. Dass sie an den Rollstuhl gefesselt sei, damit habe sie sich abgefunden.

Man darf nie verzweifeln, denn das Leben bleibt lebenswert. Ich kann alles machen, was ich will, so wie vor dem Unfall, autofahren, tanzen, mich mit Freunden treffen. Das Leben ist lebenswert.

 

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
2.11 Sterne (9 Leserurteile)

Serie: Leben mit Behinderung

Menschen mit körperlicher Behinderung schaffen oft bewundernswerte Leistungen, die für uns ein Vorbild sein können. Sie sind wahre Mutmacher:innen. Lassen Sie sich von den beeindruckenden Geschichten inspirieren!

Lizzie Velasquez ist ein Vorbild für Menschen die ihren Selbstwert von Äußerlichkeiten und Schwächen abhängig machen und sich selbst ablehnen.

Georg Fraberger wurde 1973 ohne Arme und Beine geboren. Er führt ein erfülltes Leben und arbeitet als Psychologe.

Michel Petrucciani wird 1962 mit Glasknochen geboren. Mit unbändiger Energie wird er zu einer Jazzlegende.

Menschen mit bewundernswerten Leistungen - Rudy Garcia

Felix Gleich – alles ist möglich wenn man daran glaubt.

mehr laden
Hilfreiche Beiträge
Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Klaus schreibt am 03.08.2013

Echt beeindruckend, was ihr da zusammengetragen habt. Gemessen an den Schicksalen dieser Menschen sind unsere Probleme wirklich Peanuts.


jan schreibt am 29.05.2013

na ja geht so ne habe schob besseres gesehen


Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Leben mit körperlichen Behinderungen
 Gerald Metroz
 Stephen Hawking