Die Corona-Krise verstehen und überwinden

Psychologische Hilfe zur Selbsthilfe: Informationen, Denkanstöße, Tipps und Übungen für einen positiven Umgang mit unseren Ängsten und Sorgen in der Corona-Krise.

Die Corona-Krise verstehen und überwinden
© PAL Verlag

Infos, Denkanstöße, Tipps und Übungen für einen positiven Umgang mit unseren Ängsten und Sorgen Sorgen Sie für Entspannung

Liebe Leserin, lieber Leser,
wir treffen uns hier in einer herausfordernden Zeit und Situation. Niemand von uns hätte sich träumen lassen, dass wir jemals in eine solche Lage kommen würden. Nutzen wir die Zeit, indem wir uns intensiv um unser seelisches Gleichgewicht kümmern, unsere Zuversicht und Gelassenheit stärken und alles tun, damit wir als Gemeinschaft diese Krise gut überwinden. Jeder von uns hat Möglichkeiten, etwas dazu beizutragen. Und am Ende gehen wir gestärkt aus der Krise hervor.

Unsere Beratungsthemen im Überblick:

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
3.31 Sterne (13 Leserurteile)

Serie:

Wie können Sie am besten mit Ihren Ängsten in der Corona-Krise umgehen? In diesem Beitrag erhalten Sie Antworten auf drängende Fragen.

Corona: Entspannung und Aktivität trotz und während der Krise

In diesem Beitrag erhalten Sie hilfreiche psychologische Strategien um in den unterschiedlichen Bereichen Ihres Lebens gut durch die herausfordernde Zeit mit Corona zu kommen und Ihre positiven Gefühle zu stärken.

Während der langen Corona-Krise mit zahlreichen und umfassenden Kontakteinschränkungen leiden viele Beziehungen nachhaltig. Dieser Beitrag gibt einfache Tipps, wie Sie Ihre Partnerschaft und Liebe auch in dieser schwierrigen Situation erhalten. 

Inmitten kollektiver Aufgewühltheit ist es wichtig, in der eigenen Mitte zu bleiben. In diesem Beitrrag erhalten Sie Inspirationen durch eine Weisheitsgeschichte, hilfreiche Tipps und eine Trostkarte.

Corona: In jeder Krise steckt auch eine Chance. Ein Blick auf mögliche positive Auswirkungen.

mehr laden
Psychotests

Psychotest Midlife Crisis: Mit diesem Test können Sie herausfinden, ob Sie in einer Midlife Crisis stecken. 

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Gabi schreibt am 17.11.2021

Meine ganze Familie hat corona. Fuer meine Mutter sieht es nicht rosig aus. Wir hoffen, das sie durchkommt. Ist dreimal geimpft. Wir sind die sogenanten Impffurchbrueche. Gehe gerade durch alle hoehen und tiefen durch.


Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Ängste und Sorgen bewältigen
 Corona: Entspannung und Aktivität
 Erste-Hilfe-Koffer für die Seele in Zeiten von Corona