Erste-Hilfe-Koffer für die Seele in Zeiten von Corona

Erste-Hilfe-Koffer für die Seele in Zeiten von Corona

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf Psychotherapeutin


Die Corona-Krise reißt uns mit voller Wucht aus unserer täglichen Routine. Da die meisten von uns "Gewohnheitstiere" sind, trennen wir uns nicht so gern von unserem gewohnten Trott - zumindest nicht, wenn die Veränderung von außen veranlasst wird. Es bedeutet nämlich Kontrollverlust, Unsicherheit und Unbequemlichkeit für uns. Die guten Seiten davon, z.B. zu wachsen und neue Fähigkeiten zu entdecken, können wir erst später erkennen.

In dieser neuen, für uns völlig ungewohnten Situation können wir mit den unterschiedlichsten Gefühlen konfrontiert werden. So treten vielleicht Sorgen und Ängste vor dem Unbekannten, vor Erkrankung, vor Insolvenz, Verzweiflung, Wut, Hadern und/oder Einsamkeit auf. Konflikte mit dem Partner und den Kindern zeigen sich, wenn wir plötzlich viel Zeit auf engem Raum miteinander verbringen und unser Aktionsradius eingeschränkt ist. Wut, Ungeduld, Gereiztheit machen sich breit.

Auch in dieser Zeit möchte ich Sie begleiten. Deshalb habe ich für Sie eine Liste von Artikeln zusammengestellt. Dort finden Sie hilfreiche Strategien, um gut durch die herausfordernde Zeit zu kommen und auch Ihre positiven Gefühle zu stärken.

Mit negativen Gefühlen gut umgehen lernen - Zuversicht und Vertrauen gewinnen

"Warum trifft mich das Schicksal nur so schwer? Warum wird mir jetzt alles, was mir wichtig ist, zerstört?"

Hadern mit dem Schicksal - das Schicksal annehmen

Sie haben im Augenblick nicht mehr die Wahl und Kontrolle, dass das Corona-Virus sich einfach sang- und klanglos in Wohlgefallen auflöst. Ihre Bewegungs- und Handlungsfreiheit werden von außen eingeschränkt. Die Wahl, wie Sie damit innerlich umgehen und fühlen, haben Sie jedoch immer noch selbst in der Hand.

Hadern oder kämpfen?

 

"Es wäre schrecklich, wenn..."

Angst überwinden - Zuversicht gewinnen

Angst entsteht nicht allein durch das äußere Ereignis Corona-Virus, sondern wird mitbeeinflusst, wie Sie es bewerten und was Sie sich an Konsequenzen dazu ausmalen. Wichtig ist, dass Sie in dieser Situation angemessen und gefasst reagieren: die Gefahr und ihre Bewältigungsmöglichkeiten richtig einschätzen und entsprechend handeln. Das können Sie erlernen und trainieren. Dann wird Ihre Angst auch abnehmen.

Angst vor der Zukunft

Angst vor Veränderung

Das Sorgenkarussell unterbrechen

Angst vor Erkrankung

Angst, zu sterben

 

"Ich bin ausgeschlossen und verlassen."

Einsamkeit überwinden - Sich geborgen fühlen - Verbindungen herstellen

Auch wenn Sie im Augenblick direkt keine neuen Kontakte knüpfen können, Ihre Einsamkeitsgefühle können Sie reduzieren.

Wege aus der Einsamkeit

 

"Das Leben ist so schwer. Es gibt keine Zukunft."

Verzweiflung überstehen - Mut und Zuversicht finden

Das Leben erscheint für Sie im Augenblick schwer, weil es so viele Unwägbarkeiten und unerwünschte Veränderungen beinhaltet. Und doch können Sie es sich ein wenig leichter machen, wenn Sie sich einige Strategien aus den beiden Artikeln zu eigen machen.

Seelische Widerstandsfähigkeit und Belastbarkeit stärken

Was hilft, wenn alles schiefläuft

 

"Mein Partner verhält sich unmöglich."

Mit Wut und Konflikten mit dem Partner umgehen - Sich versöhnen und den Partner annehmen

In dieser ungewöhnlichen Situation (den ganzen Tag zusammenleben auf engem Raum, zuhause arbeiten, nörgelnde Kinder, Existenzängste usw.) ist es ganz normal, dass es Reibungspunkte zwischen Ihnen und Ihrem Partner gibt. Schließlich gibt es für diese Situation keine Blaupause. Es fehlen Absprachen und Rituale. Sie benötigen die Bereitschaft und Geduld, sich mit Ihrem Partner gemeinsam der Situation zu stellen und zu lernen, behutsam miteinander umzugehen und nach Lösungen zu suchen.

Richtig streiten

Sich nach einem Streit wieder versöhnen

Den Partner annehmen

Das Schweigen überwinden

 

Die Macht Ihrer Gedanken

Sie besitzen auch in dieser Zeit immer noch ein ungemein kraftvolles Instrument - Ihre Gedanken. Durch diese steuern Sie Ihre Gefühle und Ihre körperlichen Reaktionen. Nutzen Sie die Zeit, sich mit diesem Werkzeug vertraut zu machen - wenn Sie es bisher noch nicht getan haben. Hier finden Sie die Informationen, die Sie benötigen. Und denken Sie daran: Indem Sie Ihre negativen Gedanken verändern, können Sie Stressreaktionen in Ihrem Körper abbauen und dies stärkt Ihre Immunabwehr.

Autosuggestionen - wie sie uns helfen können

Wie uns Gedanken und Gefühle beeinflussen

Positives Denken - seine Vorteile

Hoffnung ist ein Lebenselixier

 

Das Positive stärken - Liebe, Lebensfreude, Spaß und Entspannung verspüren

Bisher haben wir uns nur mit den negativen Gefühlen und Ängsten beschäftigt, die in dieser Krise bei Ihnen aufkommen könnten, aber Sie können ganz bewusst auch etwas für positive Gefühle tun.

"Ich sehe meinen Partner plötzlich wieder mit neuen Augen."

Liebe zurückgewinnen

Die Partnerschaft neu beleben

 

"Ich bin ganz ruhig und entspannt."

Entspannung und innere Ruhe verspüren

Entspannungsübungen für Körper und Seele

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

 

"Das Leben geht weiter und es gibt schöne Momente!"

Lebensfreude wiederfinden

Gute-Laune-Fragen

Lebensfreude-Training

Genusstraining

Videos, die aufmuntern und motivieren

Weisheiten und Zitate für mehr Glück, Zufriedenheit und Lebensfreude

Humor: Witze zum Lachen und Schmunzeln

 

Schätzen Sie meinen Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook Danke!

Lust auf positive Impulse? Dann holen Sie sich meinen kostenlosen Newsletter.

newsletter abonnieren

newsletter abonnieren

Energie tanken & Stress abbauen

CD Progressive Muskelentspannung Jacobsen

39 (!) positive Empfehlungen für CD Progressive Muskelentspannung Bewertungen
Wirkt schnell & zuverlässig

CD Progressive Muskelentspannung anschauen

Werden Sie Ihr eigener Psychologe

Eine Gebrauchsanleitung für Gefühle

Ratgeber Gefühle - wie sie entstehen - wie man sie beeinflussen kann

131 positive Empfehlungen Ratgeber Gefühle Bewertungen

ratgeber gefühle anschauen

Leserstimme Amazon Kunde 27.3.2019

Ich hätte nie für möglich gehalten, dass ein Buch so viel bewirken kann. Man sollte sich langsam durcharbeiten. Es ist sehr verständlich geschrieben. Man kann jeder Zeit nach blättern falls man wieder Probleme bekommt. Ich war noch nie von einem Buch so überzeugt wie von diesem Buch. Beide Daumen hoch.

Leserstimme Amazon Leser 19.1.2018

Ich habe dieses Buch von meinem Therapeuten empfohlen bekommen aufgrund der Thematiken Depressionen, Ängste, Perfektionismus und kann nur sagen - ich nenne es meine persönliche Bibel. Ich habe mich so oft in diesem Buch wiedererkannt und das allein hat mir schon weitergeholfen.

Expertenempfehlung

Born

Dr. med. Kai Born
Facharzt für Psychosomatische Medizin, Wiesbaden

Ich empfehle die Ratgeber aus dem PAL Verlag, weil sie lebenspraktisch und inhaltlich auf den Punkt gebracht sind.

Online Psychotrainings bei Depressionen, Ängsten, ...

Körper Geist Seele Trainingsprogramme

facebook teilen