Flashbacks

Wenn Menschen eine traumatische Erfahrung gemacht haben und danach erneut dieselben Gefühlszustände erleben dann sprechen wir von Flashback.

Flashbacks

Flashbacks gehören zu den Symptomen der posttraumatischen Belastungsstörung. Wenn Betroffene eine traumatische Erfahrung gemacht haben und danach erneut dieselben Gefühlszustände erleben, dann sprechen wir von Flashback. Auch nach Drogenkonsum können Flashbacks auftreten. Ein Flashback kann ausgelöst werden durch bestimmte Schlüsselreize, die wir mit der ursprünglichen Situation verknüpfen - durch Geräusche, den Anblick, Gerüche, Berührungen.

Auch wenn Betroffene in Sicherheit sind und zuhause im Sessel sitzen, können sie ihr traumatisches Erlebnis nochmals mit denselben körperlichen Reaktionen, Ängsten und Hilflosigkeitsgefühlen wie in der Ursprungssituation erleben. Dies macht die Bewältigung eines Traumas so schwierig und ist so belastend.

Im Grunde genommen kennen wir alle aus unserem Alltag kleine Flashbacks. Wir bekommen vielleicht wieder unsere Urlaubsgefühle, wenn wir die Musik aus dem Urlaubsland hören, erinnern uns beim Geruch von gebrannten Mandeln an unsere Kindheit, erinnern uns bei einem Gericht an die Situation, als es uns bei dessen Genuss speiübel wurde, usw. Im Gegensatz zu den Flashbacks nach traumatischen Erfahrungen gehen diese Flashbacks schnell vorüber.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?

4 Sterne (10 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Abhängigkeit
 Abschied nehmen ist immer ein wenig sterben
 Absolute Beginners