ratgeber kraenkung

Deja-vu

Der Begriff Déjà-vu Erlebnis stammt aus dem Französischen und heißt wörtlich übersetzt „schon einmal gesehen“.

Die meisten von uns hatten schon einmal ein Deja-vu Erlebnis. Sie haben die Erfahrung gemacht, dass sie an einem unbekannten Ort sind oder etwas völlig Neues erleben und haben dabei das Gefühl, früher schon einmal hier gewesen zu sein oder dasselbe erlebt zu haben.

Es handelt sich dabei um eine Täuschung der Erinnerung.

Besonders wenn wir erschöpft sind, kann uns unsere Erinnerung einen Streich spielen.

Erklärt werden können die Déjà-vu Erlebnisse damit, dass die neue und die frühere Erfahrung in bestimmten Aspekten ähnlich sind und wir deshalb das Gefühl haben, schon einmal in dieser Situation gewesen zu sein.

Neurologen sehen die Ursache der Déjà-vu Erlebnisse in einer Fehlschaltung des Gehirns. Manche Menschen wollen darin einen Hinweis auf ein früheres Leben erkennen.

Déjà-vu Erlebnisse treten auch bei hirnorganischen Erkrankungen, epileptischen Anfällen, Neurosen und Psychosen auf.

Autorin des Beitrags:

Psychotherapeutin
Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Expertin für:

Trennung Scheidung

Abnehmen

Trauer

Einsamkeit

Erröten

Kränkung

Angst & Panik

Partnerschaft



Lebensfreude Kalender

570 (!) positive Empfehlungen Lebensfreude Kalender Bewertungen
bei Amazon


selbstvertrauen