ratgeber kraenkung

Familientherapie

Die Familientherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das in der Beratung von Paaren und Familien und bei der Behandlung psychischer Störungen zum Einsatz kommt.  

Ziel der Familientherapie ist es, die Interaktionen zwischen den Familienmitgliedern so zu verändern, dass die Probleme eines einzelnen Mitglieds bzw. der Familie abgebaut werden.

Ausgangspunkt der Familientherapie ist, dass jedes Familienmitglied eine eigene Sichtweise von einem bestimmten Problem hat, sich die Familienmitglieder gegenseitig beeinflussen, jeder vom Problem betroffen ist und jeder zur Lösung des Problems beitragen kann.

Fragestellungen in einer Familientherapie sind z.B.:

Ist ein Familienmitglied erkrankt, wird seine Erkrankung also als Lösungsversuch einer Störung der familiären Interaktion angesehen.

Es gibt unterschiedliche familientherapeutische Richtungen, darunter die psychoanalytisch orientierte und die systemische Familientherapie.

Ratgeber Gefühle verstehen

Mehr zur Familientherapie

Netzwerk Familientherapie

Eheberatung

Autorin des Beitrags:

Psychotherapeutin
Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Expertin für:

Trennung Scheidung

Abnehmen

Trauer

Einsamkeit

Erröten

Kränkung

Angst & Panik

Partnerschaft


300.000 Menschen beflügelt er jeden Tag

Lebensfreude Kalender

599 (!) positive Empfehlungen Lebensfreude Kalender Bewertungen bei Amazon

selbstvertrauen