Lebenshilfe Ratgeber

Informationen zum Nutzen von Lebenshilfe Ratgebern und zum Umgang mit ihnen

Lebenshilfe Ratgeber

Der Lebenshilfe Ratgebermarkt boomt seit Jahren und täglich kommen eine Vielzahl neuer Lebenshilfe Ratgeber hinzu, die versprechen, mit ihrer Hilfe unsere Probleme lösen und wieder glücklich und zufrieden werden zu können. Obwohl Millionen von Menschen diese Ratgeber lesen, sind die wenigsten von ihnen glücklich oder führen ein erfülltes Leben.

Und obwohl es immer mehr niedergelassene psychologische Psychotherapeuten gibt, sind diese ausgebucht und haben Wartezeiten. Wir Menschen scheinen also immer mehr Probleme zu haben und sind immer weniger in der Lage, diese ohne fremde Hilfe zu lösen.

Versprechen die Lebenshilfe Ratgeber also zu viel? Kann man sich das Geld dafür sparen? Tatsache ist: viele Ratschläge in den Lebenshilfe Ratgebern widersprechen den Erkenntnissen der Psychologie oder sind nicht belegt.

Sie beruhen nur auf den persönlichen Lebenserfahrungen der Ratgeberautoren, die kein psychologisches Grundlagenwissen haben oder nur über ein Halbwissen verfügen. Tatsache ist auch, dass Hilfe zur Selbsthilfe nicht bei allen Problemen möglich ist, dass nicht jeder Mensch sich selbst helfen kann und dass es einer Anleitung zur Selbsthilfe bedarf, um erfolgreich mit einem Lebenshilfe Ratgeber arbeiten zu können.

Hinzukommt: sich selbst zu helfen, bedeutet Arbeit, d.h. Selbstveränderung braucht Zeit, Geduld und die konsequente Anwendung der Ratschläge auf das eigene Leben.

Diese Selbstdisziplin bringen jedoch nicht alle Menschen auf. Und schließlich muss der Leser für das offen sein, was er liest. Viele Käufer von Ratgeberbüchern legen diese nach dem ersten Durchblättern enttäuscht in den Bücherschrank, da sie mit ihnen nichts anfangen können.

Monate oder Jahre später greifen sie wieder zu dem Buch und sind erstaunt, wie viel ihnen das Buch gibt und welch gute Ratschläge darin enthalten sind. Es gibt für alles einen idealen Zeitpunkt - auch für den Gebrauch von Lebenshilfe Ratgebern.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?

4 Sterne (2 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Abhängigkeit
 Abschied nehmen ist immer ein wenig sterben
 Absolute Beginners