ratgeber kraenkung

Lernen durch Versuch und Irrtum

Lernen durch Versuch und Irrtum nach Thorndike gehört neben dem Lernen durch Verstärkung nach Skinner zum Modell des operanten Konditionierens.

Lernen durch Versuch und Irrtum bedeutet, dass wir viele unterschiedliche Verhaltensweisen und Strategien ausprobieren, bis wir schließlich eine Verhaltensweise oder Strategie finden, die uns zu unserem Ziel führt.

Haben wir erst einmal eine wirkungsvolle Verhaltensweise herausgefunden, setzen wir sie in Zukunft immer wieder ein.

Weitere Formen des Lernens sind:

Lernen durch Einsicht

Lernen durch Verstärkung

Modelllernen

Autorin des Beitrags:

Psychotherapeutin
Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Expertin für:

Trennung Scheidung

Abnehmen

Trauer

Einsamkeit

Erröten

Kränkung

Angst & Panik

Partnerschaft



Lebensfreude Kalender

570 (!) positive Empfehlungen Lebensfreude Kalender Bewertungen
bei Amazon


selbstvertrauen