Nachsicht mit anderen ist ein Geschenk – an dich

In diesem inspirierenden Video geht es darum, wie du dir selbst guttust, wenn du anderen gegenüber mit ihren Eigenheiten und Fehlern nachsichtig bist. Davon erzählt die Geschichte der beiden Freundinnen.

Wir sind in unserem Alltag eng getaktet. Alles muss funktionieren, nichts darf daneben gehen. Dazu müssen wir uns auf unsere Partner und Kinder, auf Freunde und Kollegen verlassen ko?nnen. Doch was geschieht, wenn diese uns hängen lassen? Dann können wir uns aufregen (schlecht fu?r unser Stresslevel), versuchen, sie zu verändern (schlecht fu?r die Beziehung) oder einfach nachsichtig sein.

Die Geschichte der beide Freundinnen

Zwei Frauen kannten sich seit sie Studentinnen waren. Sie mochten sich sehr, teilten viele Ansichten und konnten miteinander lachen. Sie trafen sich oft, doch die eine von beiden kam nie pünktlich. In den ersten Jahren ihrer Freundschaft regte sich die andere fürchterlich darüber auf, wenn ihre Freundin sie wieder einmal warten ließ. Sie sprach das Thema an, kritisierte sie, bat sie, pünktlicher zu kommen – nichts half. Sie hätte genauso gut einen Fisch darum bitten können, an Land zu kommen und einen Handstand vorzuführen. Ihre Freundin schaffte es einfach nicht, zur vereinbarten Zeit zu erscheinen. 

Eines Tages beschloss sie, der Unpünktlichkeit ihrer Freundin nicht mehr die Macht zu geben, sie emotional so sehr aufzuwühlen. Sie sah ihr die Marotte nach und tauchte sie ebenfalls deutlich später als verabredet auf. Siehe da: Plötzlich trafen die beiden Frauen sich nahezu gleichzeitig! Keine musste warten und sie konnte sich endlich wieder freuen, ihre Freundin zu sehen – ohne, dass etwas zwischen ihnen stand.
 

Der Beitrag als Podcast zum Nachhören

Zurück zum Adventskalender gelangst du hier.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
3.60 Sterne (10 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Die Geschichte der beide Freundinnen
 Der Beitrag als Podcast zum Nachhören
Weitere Beiträge
 Achtsamkeit und Stressvorbeugen im Alltag: Wie du dir dein Leben erleichtern kannst
 Akzeptanz – Was ist das?
 Akzeptiere, was geschieht