Schwierige Zeiten überstehen

Schwierige Zeiten zu überstehen ist für die meisten Menschen nicht leicht. Dieser Video-Beitrag gibt dir wertvolle Hilfestellungen und Inspirationen mit auf deinen Weg durch die Krise.

Manchmal verlässt uns unsere Hoffnung. Unsere Zukunft scheint uns versperrt. Unsere Kraft scheint uns zu gering, um diese schwierigen Zeiten durchzustehen. Machst du zurzeit auch eine schwierige Phase durch? Dieses inspirierende Video unterstützt dich dabei, deine Situation mit dem Blick von außen neu zu bewerten und dich gleichzeitig wieder auf die Dinge zu konzentrieren, die dir innere Stabilität und Halt, Kraft und Zuversicht geben. Du kannst und wirst auch diese Krise überstehen.

Inhalt des Videos

In schwierige Zeiten geraten wir manchmal plötzlich und unerwartet, manchmal bewegen wir uns schleichend hinein. Manchmal reagieren wir mit Fassungslosigkeit, Hilflosigkeit, Verzweiflung, Wut,Verbitterung oder Angst. Manchmal verlässt uns unsere Hoffnung. 

Lenke am Morgen deinen Blick nur auf diesen Tag. Entscheide dich dafür, nur diesen einen Tag durchzustehen. Das wirst du schaffen. Nimm dir für diesen Tag kleine überschaubare Ziele vor. Am besten notierst du dir diese und hakst sie ab, wenn du sie erreicht hast. So stärkst du dein Vertrauen in deine Kräfte.

Überlege dir, aus welchen Quellen du Kraft beziehen kannst. Was hat dir bisher schon in anderen schwierigen Zeiten geholfen? Ein Spaziergang, ein Gespräch mit einer lieben Freundin, ein bestimmtes Gedicht oder ein stärkender Spruch? Eine Biographie von einem Menschen, der ähnliches bereits durchgestanden hat?

Was auch immer du erlebt hast, es ist nur ein einziges Puzzleteilchen von all den Teilen, die dich beschreiben. Nichts und niemand kann dir deine Würde nehmen. Lass die Vergangenheit los, aber gib nicht auf. Lenke deinen Blick auf das Heute und auf deine Zukunft. Diese Wahlmöglichkeit hast du. 

Der Wechsel von einfachen und schwierigen Zeiten gehört zum Leben. So wie sich das Meer nach dem Sturm wieder beruhigt, wirst auch du wieder in ruhigeres Fahrwasser gelangen – auch wenn du im Augenblick tüchtig rudern musst

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?

4.64 Sterne (42 Leserurteile)

Psychotests

Fühlen Sie sich öfter ausgebrannt, leer und erschöpft? Dann könnten Sie unter einem Burnout leiden. Dieser Psychotest Burnout gibt Ihnen Klarheit.

Psychotest Depression: Woran können Sie eine Depression erkennen? Was sind die seelischen und körperlichen Symptome von Depressionen? 

Empfehlungen der Redaktion

In diesem Beitrag erfahren Sie einfache Psychotipps für den richtigen Umgang mit der Corona-Krise im Alltag

Diese sieben Verhaltensweisen machen Sie garantiert unglücklich und unzufrieden. Befreien Sie sich davon. Hier erfahren Sie, wie das geht.

mehr laden

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Barbara Schmidt-Reifenrath schreibt am 23.02.2021

Danke für dieses "unaufgeregte", aber so tröstliche kleine Video! Auch wenn meine Fahrwasser gerade ruhig sind, hat es gut getan, es anzuschauen. Es spricht meine Herz an und deckt sich mit den Erfahrungen meines Lebens.
Danke, Ihre Barbara Schmidt-Reifenrath

Waltraud Martens schreibt am 21.02.2021

Das Video ist wieder einmal ganz besonders gut. Ich bin eine begeisterte Leserin des Newsletters. Ich habe im Laufe der Jahre recht einige Bücher von Doris Wolf und Rolf Merkle gelesen, das hat mir sehr geholfen. Ich fühle mich dadurch sehr gut. Liebe Grüße Waltraud Martens

Selina schreibt am 21.02.2021

Never waist a krises.
Deine Gedanken sind Samen im Garten des Lebens. Du kannst Blumen oder Unkraut wachsen lassen.

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Inhalt des Videos
 Weitere Beiträge