Online-Adventskalender – Tür 2: Die Dinge hinter den Dingen

Willkommen zur Tür 2 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es darum, den Sinn des Lebens und der eigenen Existenz auch in den kleinen Dingen zu suchen und zu finden.

Gegen Ende des Jahres fragen sich viele von uns nach dem Sinn – dem Sinn all dessen, was passiert auf der Welt, dem Sinn der Arbeit, des Zusammenseins, der religiösen Feiern oder der Existenz an sich.

Diese Fragen sind sicher sinnvoll, können aber anstrengend sein und im schlimmsten Fall frustrieren. Einfacher ist es dagegen, nur danach zu fragen, was hinter den Dingen steckt.

Die Geschichte vom Indianer und dem Kochtopf

»Was siehst du hier, mein Freund?«, fragte ein alter Indianer den fremden Wanderer.

»Bloß einen gewöhnlichen alten Kochtopf, der von oben bis unten verrußt ist. Er steht auf dem Feuer, das Wasser darin brodelt und der aufsteigende Dampf lässt den Deckel etwas klappern. Im Topf kochen Fleisch mit Knochen, Fett und einige Kartoffeln.«

»Mehr nicht?«, hakte der Alte nach.

»Nein, außer vielleicht, dass die Suppe gut riecht und mir zeigt, dass ich hungrig bin«, erwiderte der Fremde schmunzelnd.

Darauf hob der Indianer an: »Wir Indianer denken tiefer nach über alltägliche Dinge wie diesen Topf hier. Das Feuer kommt von der Sonne, die uns alle wärmt – Menschen, Tiere und Pflanzen. Das Fleisch erinnert mich an die vierbeinigen Geschöpfe, unsere Brüder, die Tiere, die uns Nahrung geben, damit wir leben können. Der Dampf ist Sinnbild für den Lebensatem. Er war Wasser; jetzt steigt er zum Himmel auf, wird wieder zur Wolke. Wenn ich diesen Topf voll guter Suppe betrachte, denke ich daran, wie die Natur und die Elemente für uns sorgen.

Die Welt um uns ist voll von solchen Symbolen, sie lehren uns den Sinn des Lebens.«

Der Beitrag als Podcast zum Nachhören

Zurück zum Online-Adventskalender gelangst du hier.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
4.31 Sterne (35 Leserurteile)

Serie: Online-Adventskalender 2022

Willkommen zur Tür 24 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Weisheitsgeschichte geht es um Glaube, Liebe, Hoffnung – gerade auch in schweren Zeiten.

Willkommen zur Tür 23 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Geschichte geht es darum, seine selbst gesetzte Grenzen zu erkennen und sich von ihnen von nichts abhalten zu lassen.

Willkommen zur Tür 22 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es darum, trotz Alltagsstress zu innerer Ruhe zu finden.

Willkommen zur Tür 21 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Übung geht es darum, wie du Liebe und Selbstliebe in dir spüren kannst.

Willkommen zur Tür 20 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Weisheitsgeschichte geht es darum, dass der Weg zum Glück nicht immer von unseren gesteckten Zielen abhängt.

Willkommen zur Tür 19 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es darum, Gemeinschaft zu erleben, wertzuschätzen und zu pflegen.

mehr laden
Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Die Geschichte vom Indianer und dem Kochtopf
 Der Beitrag als Podcast zum Nachhören
Weitere Beiträge
 Online-Adventskalender 2022 – Tür 1: Beginne deinen Tag mit guten Geschichten statt schlechten Nachrichten
 Online-Adventskalender – Tür 3: Um für andere da zu sein, musst du zuerst für dich sorgen
 Online-Adventskalender – Tür 4: Stopp! Einen Moment Entspannung für dich