PAL Moodbar - Lebenshilfe ABC

Von A wie Agoraphobie bis Z wie Zwänge: über 500 psychologische Begriffe und Themen einfach erklärt

Ihr Kopf spielt Ihnen oft Streiche. Er sagt Ihnen, dass es keine Hoffnung gibt. Ist das so? Nein. Machen Sie sich bewusst, dass eine Depression überwunden werden kann.

Sie leiden unter Schlafstörungen und fragen sich was die Ursachen dafür sein könnten? Dieser Beitrag zeigt Ihnen mögliche Ursachen auf.

Selbstablehnung, Selbstkritik und Selbsthass – woher kommen diese selbstzerstörenden Gefühle? Woher kommt die negative Stimme in uns, die uns klein und Angst macht, nicht in Ordnung zu sein?

Prüfen Sie anhand der Checkliste, wie stark Ihr Kinderwunsch ist und ob Sie und Ihr Partner bereit sind für ein Kind. 

Können Sie nicht dauerhaft und erfolgreich abnehmen? Dann haben Sie vielleicht eine Diät-Mentalität. Finden Sie es heraus mit der Diät-Checkliste.

Ich bin Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin. In meinen Ratgeber-Bestsellern lasse ich die Leserinnen und Leser an meinem Wissen teilhaben, das ich seit über 40 Jahren täglich den Patientinnen und Patienten meiner Praxis weitergebe. 

Dr. Rolf Merkle (1952–2019) war Diplom Psychologe und Psychotherapeut. Den besonderen Schwerpunkt seiner Arbeit und seiner Ratgeber-Bestseller sah er darin, Menschen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, zur Stärkung des Selbstwertgefühls und Selbstvertrauens sowie zur Überwindung von Eifersucht und Depressionen.

Ich bin Dipl. Soziologin und arbeite in meiner Praxis für Beratung und Coaching mit Paaren und Einzelpersonen als Gesprächstherapeutin nach dem HPG sowie als Systemischer Business Coach, Trainerin  und Lebensfreudeexpertin in München. 

Ich bin Diplom-Psychologe. Seit 40 Jahren bin ich als niedergelassener Psychologischer Psychotherapeut tätig, leite Seminare und Workshops, halte Vorträge und bin als Buchautor für Fach- und Sachbücher tätig.

In dieser Kolumne berichtet Gert Kowarowsky von seinen Erfahrungen aus seiner therapeutischen Praxis.