Lebensfreude kalender

Melancholie

Mit Melancholie bezeichnet man ein Traurigkeitsgefühl verbunden mit einem schwermütigen Gefühlszustand.

Es ist eher eine Grundstimmung, bei der man keinen Grund für seine traurige Stimmung erkennen kann.

Heute spricht man nicht mehr von Melancholie sondern von Depressionen.

Autorin des Beitrags:

Psychotherapeutin
Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Expertin für:

Trennung Scheidung

Abnehmen

Trauer

Einsamkeit

Erröten

Kränkung

Angst & Panik

Partnerschaft

selbstvertrauen