Remission

Unter Remission verstehen wir, dass psychische oder körperliche Krankheitssymptome vorübergehend nachlassen oder dauerhaft verschwinden.

Eine Heilung wird nicht erreicht, da die Ursache der Störung nicht beseitigt werden kann!

Man unterscheidet unterschiedliche Formen der Remission:

Im Bezug auf die Schizophrenie spricht man von sozialer Remission.

Dies bedeutet: die Symptome sind so weit abgeklungen, dass der Betroffene sich wieder in Beruf und Familie integrieren kann.

Autorin des Beitrags:

Psychotherapeutin
Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Expertin für:

Trennung Scheidung

Abnehmen

Trauer

Einsamkeit

Erröten

Kränkung

Angst & Panik

Partnerschaft



Lebensfreude Kalender

570 (!) positive Empfehlungen Lebensfreude Kalender Bewertungen
bei Amazon


selbstvertrauen