Höre auf dein Herz und nicht auf das, was andere sagen!

An uns selbst zu glauben, mit all unseren Schwächen und Fehlern, fällt nicht immer leicht.

An uns selbst zu glauben, mit all unseren Schwächen und Fehlern, fällt nicht immer leicht. Oft plagen uns Selbstzweifel, unserem inneren Kritiker scheint niemals die Luft auszugehen – uns dagegen immer mehr. 

Aber Erfolg ist Kopfsache und wenn wir an uns glauben, können wir Berge versetzen und den inneren Kritiker ganz leise werden lassen. Schön, wenn wir in unseren Träumen und Vorhaben auch noch von uns nahestehenden Menschen unterstützt und motiviert werden.

Aber das ist nicht die Grundvoraussetzung. Ein gesundes Selbstwertgefühl ist leider nicht jedem automatisch in die Wiege gelegt. Aber wir können lernen, es aufzubauen, indem wir negative Glaubenssätze aus der Kindheit loslassen und in positive Gedanken und Gefühle umwandeln. Wichtig bist du und dein Glaube an dich selbst. 

Diese Geschichte über den berühmten Erfinder Thomas Edison und die kluge Handlungsweise seiner Mutter zeigt, dass wir alles schaffen können, wenn wir nur an uns glauben.

 

 

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
4.71 Sterne (45 Leserurteile)

Serie:

Vergessen Sie bei all dem Trubel nicht sich selbst und machen sich bewusst, dass jede Minute und Stunde des Tages kostbar sind, da sie nicht zurückgeholt werden können.

Wir können den Lauf der Dinge nicht beeinflussen, wohl aber unseren Umgang mit ihnen.

Negative Gefühle sind unsere Alarmanlage, die ertönt, wenn unser seelisches und manchmal auch körperliches Wohlbefinden in Gefahr ist.

Akzeptiere deine Schwächen und Fehler und nimm sie an. Sie gehören zu dir – wie deine Stärken - und machen aus dir den ganz besonderen Menschen, der du bist. 

Selbstliebe ist ein Begriff, vor dem viele von uns zurückschrecken. In diesem inspirierenden Video erfahren Sie, warum es sich lohnt, damit zu beginnen.

Internet, Emails und SMS bieten uns viele Erleichterungen und Chancen, können aber auch zur Belastung werden. 

mehr laden
Psychotests

Testen Sie, wie es um Ihre Ausstrahlung steht.

Psychotest Selbstbewusstsein: Finden Sie heraus, wie es um Ihr Selbstbewusstsein steht und wie Sie selbstsicherer werden können.

Selbstmitgefühl ist wichtig für das seelische Wohlbefinden. Wie steht es um Ihr Selbstmitgefühl? Dieser Psychotest gibt Ihnen Auskunft.

Psychotest zur (Selbst-)Diagnose von Selbstvertrauen: Finden Sie heraus, wie es um Ihr Selbstvertrauen steht.

Was macht ein gutes oder geringes Selbstwertgefühl aus? Wie kann ich meinen Selbstwert stärken und aufbauen? Dieser Psychotest gibt Auskunft.

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Nutze die Zeit, die dir gegeben wird: Leben heißt erleben
 Dein Glück ist deine Entscheidung
 Die Botschaft unserer Gefühle