Höre auf dein Herz und nicht auf das, was andere sagen!

An uns selbst zu glauben, mit all unseren Schwächen und Fehlern, fällt nicht immer leicht.

An uns selbst zu glauben, mit all unseren Schwächen und Fehlern, fällt nicht immer leicht. Oft plagen uns Selbstzweifel, unserem inneren Kritiker scheint niemals die Luft auszugehen – uns dagegen immer mehr. 

Aber Erfolg ist Kopfsache und wenn wir an uns glauben, können wir Berge versetzen und den inneren Kritiker ganz leise werden lassen. Schön, wenn wir in unseren Träumen und Vorhaben auch noch von uns nahestehenden Menschen unterstützt und motiviert werden.

Aber das ist nicht die Grundvoraussetzung. Ein gesundes Selbstwertgefühl ist leider nicht jedem automatisch in die Wiege gelegt. Aber wir können lernen, es aufzubauen, indem wir negative Glaubenssätze aus der Kindheit loslassen und in positive Gedanken und Gefühle umwandeln. Wichtig bist du und dein Glaube an dich selbst. 

Diese Geschichte über den berühmten Erfinder Thomas Edison und die kluge Handlungsweise seiner Mutter zeigt, dass wir alles schaffen können, wenn wir nur an uns glauben.

 

 

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
4.68 Sterne (28 Leserurteile)

Serie:









mehr laden
Empfehlungen der Redaktion









mehr laden
Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Nutze die Zeit, die dir gegeben wird.
 Dein Glück ist deine Entscheidung
 Die Botschaft unserer Gefühle