Ratgeber: Ab heute kränkt mich niemand mehr

Leseproben aus den Kapiteln des Ratgebers Ab heute kränkt mich niemand mehr

Ratgeber: Ab heute kränkt mich niemand mehr

Einleitung

Teil I Kränkung und emotionale Verletzung verstehen

1 Kränkung - was ist das eigentlich?

2 Wo stehe ich im Augenblick?

3 Warum bin ich verwundbar?

4 Meine Empfindlichkeit - kann ich sie auch positiv sehen?

5 Meine Empfindlichkeit - was beschert sie mir an Nachteilen?

6 Das Verhalten anderer: Warum tun sie mir so etwas an?

Teil II Strategien der Bewältigung: Wie kann ich besser mit dem Verhalten anderer klarkommen?

7 Welches Ziel will ich mir auswählen? Mein Ziel und die Hürden auf dem Weg zu meinem Ziel

8 Wie kann ich positiv auf meinen Körper einwirken? Körperliche Strategien

9 Wie kann ich wieder ins seelische Gleichgewicht kommen? Mentale Strategien

10 Wie kann ich mein Verhalten steuern?

11 Wie schütze ich mich vor "giftigen" Menschen und Kritik?

12 Loslassen alter Kränkungen

13 Die Rolle des Kränkenden

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?

0 Sterne (0 Leserurteile)

Psychotests

 Wie leicht bin ich gekränkt? Bin ich verletzlich? Nehme ich mir alles zu  Herzen? Der Psychotest Kränkung gibt Ihnen Auskunft.

Psychotest Selbstbewusstsein: Finden Sie heraus, wie es um Ihr Selbstbewusstsein steht und wie Sie selbstsicherer werden können.

mehr laden

Empfehlungen der Redaktion

Tun Sie sich als Frau schwer selbstbewusst aufzutreten? Hier einige Gründe für mangelndes Selbstbewusstsein und was frau tun kann um ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Dr. Rolf Merkle erklärt woher der innere Kritiker kommt und wie man eine positive Selbstachtung und ein gesundes Selbstwertgefühl erlangen kann.

mehr laden

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags
Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Weitere Beiträge