ratgeber kraenkung

Manipulation

Unter Manipulation verstehen wir eine bewusste und gezielte Einflussnahme von Menschen, ohne deren Wissen und oft gegen deren Willen.

Wir wollen eine andere Person zu einem bestimmten Verhalten bewegen bzw. in ihr bestimmte Gefühle erzeugen oder eine andere Person oder Firma hat dasselbe mit uns vor.

Die Manipulation läuft gewöhnlich verdeckt und ist zum Nachteil des Manipulierten.

So will uns die Werbung z.B. manch ein Produkt verkaufen, was wirkungslos ist oder uns sogar schadet.

Sie scheut keine Kosten, um uns durch Düfte, aufreizende Bilder, eine bestimmte Anordnung der Regale, durch einlullende Musik, durch gefälschte Kundenbewertungen und medizinische Untersuchungen, etc. kaufbereit zu machen.

In dem Augenblick, in dem wir bemerken, dass wir bewusst getäuscht werden oder zu einem Kauf bewegt werden sollen, was uns schadet, können wir uns jedoch auch dagegen entscheiden oder wehren.

Auch wenn wir Manipulation vielleicht für unmoralisch halten und sie ablehnen, setzen wir sie ebenfalls in unserem Alltag ein.

Immer dann, wenn wir einen anderen Menschen zu einem bestimmten Verhalten bewegen wollen, steht sie dahinter.

So wollen wir vielleicht, dass unser Partner mehr mit uns unternimmt, und erzählen ihm ausführlich, dass sich gute Freunde auseinandergelebt und getrennt haben.

Oder aber wir sind erst einmal besonders nett zu unserem Partner, weil wir ihm einen Fehler beichten müssen.

Wir erinnern ihn vielleicht zunächst an seine eigenen Fehler, um ihn mild uns gegenüber zu stimmen.

newsletter

Häufig verwendete Techniken der Manipulation

Letztendlich beeinflussen wir unser Umfeld immer - wenn wir etwas tun und wenn wir nichts tun.

Entscheidend ist unser Motiv - ob wir unser Gegenüber zu seinem Nachteil beeinflussen wollen oder nicht.

Und für das Zusammenleben mit unserem Partner ist es meist hilfreicher, wenn wir Wünsche offen äußern.

psychologische experimente

Mehr zum Thema Manipulation

Emotionale Erpressung in der Partnerschaft

Werden Sie leicht zum Opfer emotionaler Erpressung? Test

Schuldgefühle - wie damit umegehen?

Autorin des Beitrags:

Psychotherapeutin
Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Expertin für:

Trennung Scheidung

Abnehmen

Trauer

Einsamkeit

Erröten

Kränkung

Angst & Panik

Partnerschaft


Lebensfreude Kalender

570 (!) positive Empfehlungen Lebensfreude Kalender Bewertungen
bei Amazon


selbstvertrauen