Glaube haben

Glauben können und Glaube haben ist wichtig für ein erfülltes Leben.

Glaube haben

Glaube entsteht nicht durch Zufall. Wir können uns wünschen, mehr davon zu besitzen, doch es bleibt jedem selbst überlassen, zumindest dazu beizutragen, dass er entsteht. Viele Bücher, Predigten, Vorträge und Doktorarbeiten wurden zu diesem Thema geschrieben. Ohne Glaube kommen wir ins Schwanken, und unsere Erfolge sind irgendwie weniger wert, unsere Siege oberflächlicher. Mit Glaube dagegen gedeiht unser Geist und das, was wir mit ihm erzielen.

Es gibt wohl keinen einzigen großen Denker, der seine Erfolge nicht zumindest teilweise jener schwer fassbaren Kraft zuschrieb, die wir Glaube nennen. Diese Kraft können wir nicht kaufen oder im Labor messen. Und doch sind die Auswirkungen unseres Glaubens in unserem Handeln festzustellen. Wenn wir Glaube haben, können wir an uns selbst, an unsere Ideale, unsere Träume und alles, was wir tun und an das Beste in unseren Mitmenschen glauben.

Wenn man in einem Wort eine Kombination aus Vertrauen, Sicherheit, Überzeugung, Zuverlässigkeit, Zuversicht, Hoffnung und Erwartung zusammenfassen müsste, könnte man das Wort Glaube wählen, das sie alle miteinander verbindet.

Viele denken, dass Glaube ein Geschenk sei, das nur wenigen Glücklichen zuteil wird. In Wahrheit kann jeder Mensch mehr davon haben. Sie können mehr tun, als nur den weisen Worten zuzuhören, wenn jemand aus Ihrer Kirche oder eine andere Person Ihnen sagt, Sie sollen glauben. Sicher ist es ein guter Rat. Doch Sie selbst können und müssen auch etwas dafür tun.

Fangen Sie an! Haben Sie mehr Glauben! Ganz gleich, wo Sie heute stehen, wo Sie standen, oder wer Sie heute sind, Glaube wird Ihnen mehr von der spirituellen (und körperlichen) Energie geben, die Sie für jedes Ihrer lohnenswerten Ziele benötigen.

Wo Glaube ist, ist Hoffnung, und wo Hoffnung ist, geschehen Wunder

Sprechen Sie mit sich. Geben Sie sich Glauben! Geben Sie nicht nach, bestehen Sie darauf! Fordern Sie ihn! Schulen Sie sich! Und sehen Sie sich dann die Resultate an, die durch Glauben erzielt werden können.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
3.80 Sterne (10 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Psychotest Genuss: Wie gut kann ich etwas genießen?
 1. Weisheit zum Thema Glück und Unglück
 Abhängigkeit