Leseprobe: Ratgeber "Wenn Schuldgefühle zur Qual werden"

Schuldgefühle: Jeder kennt sie und fast jeder hat sie. Man kommt nur schwer gegen sie an. Wer seine Schuldgefühle überwinden will, der muss aufhören, sich für Fehler zu verurteilen und sich als schlechten Menschen anzusehen.  Lesen Sie aus dem Inhalt des Ratgebers "Wenn Schuldgefühle zur Qual werden" von Dr. Doris Wolf.

Leseprobe: Ratgeber
© PAL Verlag, unter der Verwendung eines Fotos von Road Trip with Raj, unsplash.com

Einleitung

Teil I: Ursachen und Zusammenhänge

Die Wurzeln der Schuldgefühle

     1.1 Was verstehen wir unter Schuld- und Reuegefühlen?

     1.2 Wie äußern sich Schuldgefühle?

     1.3 Wie entwickeln sich Schuldgefühle?

     1.4 Welche Selbstgespräche führen zu unseren Schuldgefühlen?

     1.5 Wer hat Einfluß auf unsere Regeln und Wertvorstellungen?

2 Vor- und Nachteile von Schuldgefühlen

     2.1 Was gewinnen andere durch unsere Schuldgefühle?

     2.2 Was gewinnen wir durch unsere Schuldgefühle?

     2.3 Wie schaden wir uns durch unsere Schuldgefühle?

     2.4 Wie gehen wir mit unseren Schuldgefühlen um?

     2.5 Wie erzeugen wir Schuldgefühle bei anderen Menschen?

3 Sind Schuldgefühle berechtigt?

     3.1 Gibt es berechtigte Schuldgefühle?

     3.2 Mythen zu den Schuldgefühlen

     3.3 Die 5 Phasen des Umlernens

4 Grundsätzliche Denkfehler, die wir begehen, wenn wir uns Schuldgefühle machen

5 Welche Menschen sind besonders empfänglich für Schuldgefühle?

6 Warum Menschen Fehler machen

Teil II: Konkrete Strategien

7 Strategien zur Überwindung Ihrer Schuldgefühle

     7.1 Wie Sie Ihre Bewertungen auf ihre Richtigkeit überprüfen können

     7.2 Was Sie noch tun können, wenn Sie Schuldgefühle verspüren

     7.3 Was Sie in Zukunft Schuldgefühle vermeiden können

     7.4 Eine neue Einstellung zu sich und anderen entwickeln

     7.4.1 Nehmen Sie sich selbst mit Stärken und Schwächen an

     7.4.2 Geben Sie die Forderung nach Fehlerlosigkeit auf

     7.4.3 Setzen Sie die Sensibilität gegenüber den Problemen anderer behutsam ein

     7.4.4 Lehnen Sie die Verantwortung für die Gefühle anderer ab

     7.4.5 Ein Text für Ihren inneren Frieden

     7.4.6 Wenn Sie dazu neigen, anderen die Schuld zuzuweisen           

Teil III: Typische Situationen, in den Schuldgefühle auftreten

8 Schuldgefühle und Kindererziehung

9 Schuldgefühle und vertraute Menschen

10 Schuldgefühle wegen bestimmter Gedanken und Gefühle

11 Schuldgefühle und Sexualität

12 Schuldgefühle und eigenes Verhalten

13 Schuldgefühle und der Tod eines anderen

14 Schuldgefühle und Umwelt

15 Schuldgefühle und Kirche

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
2.71 Sterne (7 Leserurteile)

Serie: Wenn Schuldgefühle zur Qual werden

Lesen Sie einen Auszug aus der Einleitung des Ratgebers "Wenn Schuldgefühle zur Qual werden"

Die Ursachen von Schuldgefühlen. Lesen Sie Kapitel 1 des Ratgebers "Wenn Schuldgefühle zur Qual werden".

Gibt es berechtigte Schuldgefühle? Lesen Sie aus Kapitel 3 des Ratgebers "Wenn Schuldgefühle zur Qual werden"

Welche Menschen sind besonders empfänglich für Schuldgefühle? Erfahren Sie mehr dazu in diesem Beitrag, einem Auszug aus Doris Wolfs Ratgeber „Wenn Schuldgefühle zur Qual werden“.

Schuldgefühle aufgrund sexueller Praktiken. Lesen Sie Kapitel 11 des Ratgebers "Wenn Schuldgefühle zur Qual werden".

Psychotests

Psychotest Ärger: Wie schnell lassen Sie sich aus der Fassung bringen? Ist Ärger ein Problem für Sie?

Psychotest Egoismus: Finden Sie heraus, ob Sie über einen gesunden Egoismus verfügen. Sind Sie eher zu egoistisch und auf sich selbst bezogen oder sind Sie zu gutherzig?

Psychotest Einsamkeit: Finden Sie heraus, wie stark Sie unter dem Gefühl der Einsamkeit leiden, und erhalten Sie Tipps, um das Gefängnis der Einsamkeit zu verlassen.

Lassen Sie sich leicht emotional erpressen? Können andere Sie manipulieren, indem diese Ihnen Schuldgefühle machen? Dieser Test gibt wertvolle Antworten.

Wie leicht bin ich gekränkt? Bin ich verletzlich? Nehme ich mir alles zu Herzen? Der Psychotest Kränkung gibt Ihnen Auskunft.

Häufiger Neid ist selbstzerstörerisch und macht total unzufrieden. Sind Sie ein sehr neidischer und missgünstiger Mensch? Dieser Test gibt Auskunft.

mehr laden
Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Ratgeber Schuldgefühle
 Die Ursache von Schuldgefühlen
 Gibt es berechtigte Schuldgefühle?