Keine Selbstachtung? Bereits 300.000 Leser vertrauten diesem Ratgeber >>

Weisheit zum Thema Selbstwertgefühl und Selbstwert

spielende kinder

Wenn wir überzeugt sind, wertvoll und liebenswert zu sein, dann kann nichts unseren Selbstwert schmälern. Davon handelt diese Weisheit. Bild © mekcar - Fotolia.com

Ein Seminarleiter hielt einen 50 EURO-Schein hoch und fragte die Teilnehmer: "Wer möchte 50 EURO haben?".

Fast alle Teilnehmer hoben die Hand.

Er knüllte den Schein zu einer Kugel zusammen und fragte wieder: "Wer möchte immer noch die 50 EURO?"

Und wieder meldeten sich fast alle.

Nun ließ er den zusammengeknüllten Schein auf den Boden fallen und trat mit den Füßen ein paar Mal auf ihn.

Er hob den schmutzigen und völlig zerknitterten Schein auf und fragte: "Und wer will jetzt immer noch die 50 EURO?"

Und wieder meldeten sich fast alle Teilnehmer. Schließlich hatte der Schein seinen Wert behalten, auch wenn er etwas unansehnlich geworden war.

Seite auf Facebook empfehlen

Die darin enthaltene Weisheit

© Autor: Dr. Rolf Merkle, Psychotherapeut

Manchmal geht es uns wie diesem 50 EURO-Schein.

Wir werden fallengelassen, man will uns herabsetzen oder erniedrigen oder durch den Schmutz ziehen. Man trampelt auf uns herum.

Manchmal machen wir Fehler, die uns zusetzen oder es sind Umstände, die uns zusetzen und die wir nicht verhindern konnten.

Und machmal vergleichen wir uns mit anderen und schneiden bei diesem Vergleich total schlecht ab. Alle anderen scheinen klüger, beliebter und erfolgreicher zu sein.

Wir fühlen uns als Loser und unsere Selbstachtung ist im Keller.

Was auch immer jedoch geschieht, wir verlieren nie unseren Wert als Mensch, genauso wenig wie ein schmutziger oder verknitterter 50 EURO Schein.

Der Geldschein behält seinen Wert, egal wie schmutzig oder verknittert er ist, wie oft man ihn mit Füßen getreten hat.

newsletter

Wenn wir uns für wertvoll halten, kann niemand unseren Wert schmälern.

Wir sind liebenswert, wenn wir uns für liebenswert halten.

Inspirierende Bildschirmschoner


weisheit-selbstwert.html

Wie finden Sie diesen Artikel?

star rating4.5 stars 4.5 Sterne (872 Leserurteile)





Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!


Dr. Rolf Merkle
Rolf Merkle (Autor)

Danke, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Als Psychotherapeut helfe ich seit 35 Jahren Menschen, besser mit dem Leben und ihren Problemen klarzukommen. In meiner Freizeit koche ich leidenschaftlich gerne, spiele Squash und interessiere mich für Kunst.

Was ich für das Wichtigste im Leben halte? Sein Leben so erfüllt zu leben, wie nur möglich. Denn nur wer mit sich zufrieden ist, kann mit anderen Menschen positive Beziehungen haben.

Lust auf positive Impulse? Dann holen Sie sich meinen Newsletter.

newsletter abonnieren


newsletter abonnieren

facebook teilen

selbstvertrauen