Ratgeber Selbstvertrauen

Nutze die Zeit - mach was aus deinem Leben

entdecken sie ihre möglichkeiten

Ein erfülltes Leben zu führen bedeutet, dass wir die vielfältigen Chancen ergreifen, die das Leben uns bietet. Bild © Coloures-pic - Fotolia

© Autor: Dr. Rolf Merkle, Psychotherapeut

Wir haben zwei Möglichkeiten, unser Leben zu gestalten.

Die erste Möglichkeit ist die, dass wir uns mit dem zufrieden geben, was wir haben, können, leisten, verdienen und gelernt haben.

D.h. wir treten auf der Stelle, wachsen nicht mehr, sind nicht mehr neugierig und lassen viele unserer Fähigkeiten und Möglichkeiten ungenutzt.

Wir fahren mit angezogener Handbremse. Unser Leben plätschert so dahin und lähmende Langeweile ist ein häufiger Begleiter in unserem Leben.

Die zweite Möglichkeit ist die, das Maximum sein und erreichen zu wollen. Wir nutzen die vielfältigen Chancen und Möglichkeiten, die uns das Leben bietet.

Wir nutzen unsere Fähigkeiten, entdecken neue Talente bei uns und wollen so viel erreichen, verdienen und lernen, wie nur möglich.

Unser Leben ist dadurch abwechslungsreich und spannend.

Für welche der beiden Möglichkeiten, Ihr Leben zu gestalten, haben Sie sich bisher entschieden?

Es geht nicht darum, dem Leben mehr Jahre hinzuzufügen, sondern den Jahren mehr Leben.

Haben Sie das Gefühl, Ihr Leben ist langweilig und eintönig? Haben Sie den Eindruck, in einer Tretmühle zu sein und jeden Tag dasselbe zu erleben?

Sie gehen zur Arbeit oder Schule. Sie treffen dieselben Leute, schauen stets die gleichen Filme, gehen an dieselben Urlaubsorte, essen die immer gleichen Speisen?

Wollen Sie mehr Abwechslung, eine Veränderung? Haben Sie gerade JA gesagt?

Warum ändern Sie dann nicht Ihre Gewohnheiten und Tagesabläufe? Sie sind der Kapitän Ihres Lebens. Sie bestimmen den Kurs Ihres Lebens.

Das Leben kann aufregend, abwechslungsreich und unterhaltsam sein, wenn Sie neugierig sind und die Chancen und Möglichkeiten nutzen, die das Leben bietet.

Das Leben ist ein großes Buffet mit tollen und schmackhaften Speißen. Sie müssen lediglich zugreifen, statt aus Bequemlichkeit oder Angst vor Neuem auf den bekannten und vertrauten Wegen zu gehen.

Gehen Sie neue Wege, die Ihnen neue Erfahrungen ermöglichen. Dadurch bereichern Sie Ihr Leben und vergrößern Ihre Zufriedenheit.

newsletter

Es ist nie zu spät, mehr aus sich und Ihrem Leben zu machen.

Denken Sie: Ich bin zu alt? Wofür, frage ich Sie. In 5 Jahren werden Sie 5 Jahre älter sein, ob Sie

Es ist nie zu spät, eine Wende in Ihrem Leben vorzunehmen, auch nicht mit 60, 70 oder 80 Jahren.

Solange Sie denken können, können Sie auch etwas Neues lernen.

Das einzige, das Sie davon abhalten könnte, ist der Gedanke "Dafür bist du zu alt", Ihre Bequemlichkeit oder die Angst, eine falsche Entscheidung zu treffen, die negative Konsequenzen haben könnte.

Seite auf Facebook empfehlen

Menschen, die in hohem Alter Außerordentliches geleistet haben

Goethe schrieb seinen Faust mit 80 Jahren. Michelangelo vollendete die Sixtinische Kapelle mit 71 Jahren.

Grandma Moses, eine amerikanische Malerin, begann mit 75 Jahren zu malen und etwa 400 ihrer 1500 Gemälde hat sie in den letzten beiden (!) Lebensjahren gemalt. Sie lebte von 1860 bis 1961.

Lis Kirkby erwirbt 2014 in Australien mit 93 Jahren den Doktortitel. Sie verglich in ihrer Doktorarbeit die Finanzkrise von 2008 mit der Großen Depression der 1930er Jahre.

Auf die Frage, warum sie das mache, antwortete sie: Ich tue es, weil ich fasziniert von dem bin, was ich entdecke.

Nur die Schwachen machen die Eltern, ihre Herkunft, die Zeit, mangelndes Glück oder das Schicksal für ihr Leben verantwortlich.

Jeder von uns hat in sich die Macht zu sagen: So bin ich heute, so werde ich morgen sein. Louis L`Amour

Diese Menschen lebten eher nach der Devise, dass sie 80 oder 100 Jahre jung, als 80 oder 100 Jahre alt zu sein.

Diese Menschen sind jung gestorben und das in einem hohen Alter.

Sie haben geliebt, was sie taten, ja, sie hatten eine Leidenschaft für das, was sie taten.

Vor allem aber haben sie die Chancen und Möglichkeiten genutzt, die ihnen das Leben geboten hat.

Sie haben das Beste aus sich und ihren Fähigkeiten gemacht und haben dadurch nicht nur ihr Leben bereichert, sondern auch das ihrer Mitmenschen und das der nachfolgenden Generationen.


Lebenschancen.html

Wie finden Sie diesen Artikel?

star rating4.5 stars 4.5 Sterne (381 Leserurteile)





Bis zu einem kleinen Grad wird unser Leben durch unsere Umgebung und unsere Vererbung bestimmt.

Zum größten Teil liegt es an uns, unserem Leben die Richtung zu geben, die wir uns wünschen!

Haben Sie den Mut, der Stimme Ihres Herzens zu folgen. Leben Sie Ihr Leben, wie Sie es leben möchten.

Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!


Dr. Rolf Merkle
Rolf Merkle (Autor)

Danke, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Als Psychotherapeut helfe ich seit 35 Jahren Menschen, besser mit dem Leben und ihren Problemen klarzukommen. In meiner Freizeit koche ich leidenschaftlich gerne, spiele Squash und interessiere mich für Kunst.

Was ich für das Wichtigste im Leben halte? Sein Leben so erfüllt zu leben, wie nur möglich. Denn nur wer mit sich zufrieden ist, kann mit anderen Menschen positive Beziehungen haben.

Lust auf positive Impulse? Dann holen Sie sich meinen Newsletter.

newsletter abonnieren


Nutzen Sie alle Chancen, die Ihnen das Leben bietet?

Hinterlassen Sie einen Kommentar und teilen Ihre Erfahrung mit anderen.

Ihr Name
Ihr Kommentar
maximal 1500
Zeichen!

Spam-
vermeidung

Hier Zahl eingeben

captcha


  1. Leserkommentar Gabi 42 schreibt am 09.06.2016, 22.15 Uhr

    Morgen ist meine Abschlussprüfung zur Zmv. Ich bin eine Mama mit einem lieben kleinen Sohn.Und ich will lieben und leben und glücklich sein! Ich bin.

  2. Leserkommentar Taxischülerin schreibt am 29.03.2016, 15.55 Uhr

    Ich lerne für die Ortskundeprüfung in München. Mit 55 fühle ich mich frisch und frei wie eine Studentin. Was mache ich jetzt anders als früher im Leben? Ich übernehme mehr und mehr die Verantwortung für ein gelungenes Leben und probiere täglich etwas Neues aus bis es "gut schmeckt" und ich glücklich ins Bett falle. Ich freue mich aufs Taxifahren und die vielen Fahrgäste die ich fahren werde. Ich lerne jetzt weiter damit der Traum wahr wird.

  3. Leserkommentar Hjoerdis schreibt am 07.02.2016, 17.16 Uhr

    Ich habe schon einmal mein Leben geändert: Studium mit 51, erfolgreicher Abschluss mit 55 als Dipl.-Wirtschaftsjuristin (FH). Gut dotierter Job. Im April werde ich 60. Eine Änderung wird kommen - welche? Weißt ich nicht. Gerade lerne ich schwedisch, da ich aber meinen Verdienst benötige (wg. sonst unterirdischer Rente) kann ich nicht alles hinwerfen. Jemand einen Tipp?

  4. Leserkommentar ich bin tijani 29 aus äthiopien schreibt am 03.02.2016, 23.45 Uhr

    Ich lebe seit drei Jahren in Deutschland ich sehr viele Jahre unter physisch krankheit gelidt seit ich in deutschland bin fängte solchen Beiträge zu lesen ich habe so viel prfotiert und Hoffnung voll geworden ich bedanke mich sehr

  5. Leserkommentar Esa schreibt am 17.12.2015, 15.07 Uhr

    Hallo Eve vom 13.07., vielleicht wäre das Buch bzw. die Bücher von Barbara Sher für dich von Interesse. U. a. der Titel 'Du musst dich nicht entscheiden, wenn du 1000 Träume hast'. Es gibt noch weitere Titel. Vielleicht bist du auch eine sog. Scanner-Persönlichkeit, wie ich übrigens auch. Schau mal bei amazon und\oder google mal. Grüße, Esa

  6. Seite:

Nicht verpassen!

545 (!) positive Empfehlungen Lebensfreude Kalender Bewertungen

Lebensfreude Kalender 2017

kalender 2017 anschauen

newsletter abonnieren

Online Psychotrainings bei Depressionen, Ängsten, ...

Körper Geist Seele Trainingsprogramme

Tipp

Glücklichsein ist ein DO-IT-YOURSELF-SPIEL

Mit ihren Verschreibungen zum Glücklichsein wollen die Psychologen Wolf und Merkle anregen, sich mehr auf die wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren: Selbstachtung, Liebe, Zufriedenheit und Beziehungen.

Ratgeber Glücklichsein

22 (!) positive Empfehlungen Bewertungen

ratgeber Glück bestellen

Beliebte Psychotests

Jungbrunnen Test
Bin ich noch jung in meinem Herzen oder denke und handle ich schon wie ein alter Mensch?

Zufriedenheit Test
Wie zufrieden sind Sie mit sich und Ihrem Leben?

Extraversion Introversion Test
Bin ich ein introvertierter oder extravertierter Mensch?

Frustrationstoleranz Test
Habe ich eine hohe oder geringe Frustrationstoleranz?

Talente Test
Welche beruflichen Talente habe ich?

Optimismus Test - sind Sie ein Optimist oder ein Pessimist?

facebook teilen
Der innere Kritiker
selbstvertrauen