Alles, was dir guttut

In diesem inspirierenden Video geht es darum, innerlich stabil zu werden und zu bleiben – egal, was dir widerfährt. Wie kannst du deine seelische und körperliche Gesundheit festigen? Ganz einfach: mit allem, was dir guttut.  

Was kann ich tun, um meine Seele zu stärken, meine Energie zu erhalten und mich und meine Gesundheit zu schützen? Das fragen wir uns gerne in den kalten Wintertagen, doch in dieser Frage liegt auch schon die Antwort:

Alles, was dir guttut

Alles, wobei du dich wohlfühlst und was weder dir noch anderen Schaden zufügt, lässt deine Lebensgeister tanzen und jubilieren. Wenn du spüren kannst, was dir guttut, und wenn du dir selbst die Erlaubnis geben kannst, das auch machen zu dürfen, erstarkt sofort dein seelisches und energetisches Befinden und damit auch dein biologisches Immunsystem. Das also ist die Formel: Folge dem, was dich glücklich macht!

Auf dem Weg dorthin achte auf: "Ja, aber …; das geht doch nicht, weil …; mir fehlt dazu noch …; es geht erst, wenn …; ich bin zu alt, zu jung, zu …; ich habe keine Zeit; das habe ich noch nie gemacht; das kann ich nicht." Du kennst die Fußfesseln, die du dir selbst immer wieder stellst und dich dann darin verhedderst. Befasse dich stattdessen mit dem, was geht. Hab nicht nur dein Ziel im Blick, achte immer auch auf dich. Und vor allem darauf, dass du alles, was du tust, so tust, dass es dir Vergnügen bereitet. Das ist die Garantie, nicht nur jetzt gut durch diese besondere Zeit zu kommen, sondern erfüllt und gesund durch dein ganzes weiteres Leben.
 

Der Beitrag als Podcast zum Nachhören

Zurück zum Adventskalender gelangst du hier.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
4.54 Sterne (24 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Alles, was dir guttut
 Der Beitrag als Podcast zum Nachhören
Weitere Beiträge
 Achtsamkeit und Stressvorbeugen im Alltag: Wie du dir dein Leben erleichtern kannst
 Akzeptanz – Was ist das?
 Akzeptiere, was geschieht