Folge 17: Das Leben annehmen

In dieser Kolumne berichtet Gert Kowarowsky von seinen Erfahrungen aus seiner therapeutischen Praxis.

Folge 17: Das Leben annehmen
© PAL Verlag

Folge 17: Nimm das Leben an, wie es ist!

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie unterschiedliche Therapierichtungen, philosophische Systeme und nahezu alle Weltreligionen eine gemeinsame Schnittmenge haben, die für alle gleichermaßen zur Lebensbewältigung und Sicherstellung der Lebensfreude hilfreich erscheint, nämlich: das Leben so zu nehmen, wie es ist. Dies drückt sich aus in Begriffen und Formulierungen wie:

  • Wir nehmen es so, wie es kommt – und wir nehmen es leicht.
  • Dein Wille geschehe.
  • Inshallah
  • Bewertungsfreies Gewahrsein
  • Radikale Akzeptanz etc.

Die systematische Lösungsmatrix

Wenn Patienten sich in einer unangenehmen Situation befinden, gehen wir meist gemeinsam durch eine systematische Lösungsmatrix: In einer solchen Situation stelle dir zuerst die Frage: „Ist diese Situation änderbar oder nicht änderbar?“

Ist sie prinzipiell änderbar, dann stelle dir die zweite Frage: „Lohnt sich der Aufwand, der notwendig ist, um sie zu ändern?“ Bist du bereit, die nötige Zeit, die Energie, das Geld für eine Veränderung zu investieren? Falls ja, dann gilt es, die Ärmel hochzukrempeln und Schritt für Schritt die Situation in deinem Sinne zu verbessern.

Ist jedoch die Situation nicht änderbar oder der Aufwand sie zu ändern für dich zu hoch – dann hast du eine komplett andere Ausgangslage! Dann gilt es, eine Haltung der radikalen Akzeptanz einzunehmen, es so zu nehmen, wie es kommt, und es leicht zu nehmen. Das ist die Technik, die dir hilft, gelassen zu bleiben.

„Ge-Lassenheit“ – in diesem Wort steckt bereits die Technik, um den erstrebenswerten Zustand der Gelassenheit auch unter widrigen Umständen aufrechterhalten zu können. Es einfach so lassen zu können, wie es ist: Ja, so ist es! Ja, so ist es! Ja so ist es! Dann kannst du dich wieder leichten Herzens dem zuwenden, was dir gut tut, worauf du Einfluss nehmen kannst und was deiner Lebensfreude dient.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?

3.70 Sterne (46 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Folge 17: Nimm das Leben an, wie es ist!
 Die systematische Lösungsmatrix
 Weitere Beiträge