Lebensfreude kalender

Fremdwahrnehmung - Fremdbild

Fremdwahrnehmung umfasst, wie andere uns sehen. So zeigen wir uns anderen durch unsere sprachlichen Äußerungen, unser Verhalten und unsere Körpersprache.

Andere stricken sich daraus ein Bild von uns. Dieses Bild entspricht jedoch gewöhnlich nicht den Tatsachen, denn die anderen sehen uns durch ihre persönliche Brille.

In ihre Sichtweise fließen ihre Erfahrungen, ihre Erwartungen an uns, ihre momentane Stimmung, usw. mit ein.

Einerseits ist es wichtig, dass wir wissen, wie wir auf andere wirken. Andererseits ist die Rückmeldung mit Vorsicht zu genießen.

Wir müssen uns dabei immer genau anschauen, wer die Rückmeldung gibt und welche Motive dahinter stehen könnten.

Fühlen sich andere z.B. von uns bedroht oder sind neidisch auf uns, werden sie möglicherweise eine negative Rückmeldung oder Kritik abgeben.

In diesem Fall ist es nicht notwendig, dass wir das Fremdbild ernst nehmen und unser Selbstbild korrigieren.

Bekommen wir hingegen von Menschen, die uns wichtig sind und von denen wir annehmen, dass sie uns wirklich unterstützen möchten und uns schätzen, eine Rückmeldung, die nicht zu unserem Selbstbild passt, dann sollten wir unser Selbstbild an diesem Punkt genau überprüfen.

Autorin des Beitrags:

Psychotherapeutin
Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Expertin für:

Trennung Scheidung

Abnehmen

Trauer

Einsamkeit

Erröten

Kränkung

Angst & Panik

Partnerschaft


300.000 Menschen beflügelt er jeden Tag

Lebensfreude Kalender

599 (!) positive Empfehlungen Lebensfreude Kalender Bewertungen bei Amazon

facebook teilen

selbstvertrauen