ratgeber kraenkung

Persönlichkeit

Unsere Persönlichkeit umfasst unsere gesamten Eigenschaften und Verhaltensweisen.

Ein Modell der Psychologie, das sog. Big Five Modell, geht von 5 stabilen Persönlichkeitsmerkmalen aus:

Neurotizismus: Menschen unterscheiden sich darin, ob sie eher ausgeglichen und emotional stabil oder eher ängstlich, unsicher und leicht aus dem seelischen Gleichgewicht zu bringen sind.

Extraversion - Introversion: Menschen unterscheiden sich darin, wie stark ihr Bedürfnis nach Geselligkeit oder Alleinsein ist, ob sie eher optimistisch oder pessimistisch sind.

Offenheit für Erfahrungen: Menschen unterscheiden sich darin, ob sie phantasievoll, wissbegierig und experimentierfreudig sind oder eher an Bewährtem festhalten (Rigidität).

Verträglichkeit: Menschen unterscheiden sich darin, ob sie misstrauisch, egozentrisch oder eher mitfühlen, vertrauensvoll und hilfsbereit sind.

Gewissenhaftigkeit: Menschen unterscheiden sich darin, ob sie planen und sorgfältig arbeiten oder eher unachtsam und ungenau sind.

Als Lebenspartner wählen wir häufig einen Partner, der anders ist als wir, der andere Eigenschaften hat.

Erlauben wir unserem Partner anders zu sein und erleben wir dies als bereichernd, ist dies für die Partnerschaft belebend.

Zu Konflikten kommt es, wenn wir einen Partner wegen seiner Andersartigkeit wählen, ihn zunächst dafür bewundern, ihn aber dann ändern wollen.

Das geht meist schief. Niemand lässt sich gerne verbiegen.

Autorin des Beitrags:

Psychotherapeutin
Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Expertin für:

Trennung Scheidung

Abnehmen

Trauer

Einsamkeit

Erröten

Kränkung

Angst & Panik

Partnerschaft

online adventskalender pal

facebook teilen


kalender

300.000 Menschen beflügelt er jeden Tag

Lebensfreude Kalender

599 (!) positive Empfehlungen Lebensfreude Kalender Bewertungen bei Amazon

selbstvertrauen