Lebensfreude kalender

Selbstheilungskräfte - unser körpereigener Hausarzt

Unter Selbstheilungskräften versteht man die Fähigkeit unseres Körpers, sich selbst zu heilen.

Jeder von uns kann seine Selbstheilungskräfte blockieren oder etwas dafür tun, dass sie sich entfalten können.

Letztlich kann kein Arzt heilen. Dies kann nur der Körper. Alles, was ein Arzt tun kann, ist die Selbstheilungskräfte des Körpers zu unterstützen und zu stärken.

newsletter

Einfluss auf die Selbstheilungskräfte haben

Gedanken und Gefühle
Unsere Einstellungen und Bewertungen bestimmen über unsere Gefühle und unsere körperlichen Reaktionen.

Wenn wir uns z.B. selbst ablehnen, unsere Kräfte unterschätzen, von uns Perfektion erwarten, hohe Erwartungen an andere haben, unsere Situation und die Zukunft negativ sehen, dann bringen wir uns aus dem seelischen Gleichgewicht und lähmen unsere Selbstheilungskräfte.

Stärken können wir unsere Selbstheilungskräfte, indem wir uns und andere annehmen, an unsere Fähigkeiten glauben und hoffnungsvolle Gedanken haben.

Auch durch Autosuggestionen wie "Ich bin gesund" oder "Es geht mir gut", stärken wir unsere Selbstheilungskräfte.

Ernährung und unsere Flüssigkeitszufuhr
Wer sich mit fast food ernährt, viel Kaffee, Cola oder gezuckerte Säfte trinkt, unregelmäßig isst, zu viel isst, usw., schwächt seinen Körper.

Reichlich Mineralwasser, Früchte- oder Kräutertees, Obst, Gemüse und Salate, mageres Fleisch und Geflügel stärken den Körper.

körperliche Aktivität
Mit mindestens dreimal wöchentlich 30-minütiger Bewegung unterstützen wir unsere Psyche, sowie die Leistungsfähigkeit unseres Herz-Kreislauf-Systems, unseres Gehirns, unserer Lunge, unserer Muskulatur und unseres Immunsystems.

Schlafverhalten
Wichtig sind regelmäßiger und ausreichender Schlaf. Wieviel Schlaf wir brauchen, ist individuell verschieden. Gesunder Schlaf

Atmung und unsere Muskelanspannung
Mit gezielter und regelmäßiger Entspannung unserer Muskulatur und tiefer ruhiger Atmung stärken wir unseren Körper und unser Wohlbefinden.

Der Körper hat dann Zeit, sich um sich selbst zu kümmern, statt gegen vermeintliche äußere Gefahren zu kämpfen.

Die Fähigkeit, sich selbst zu heilen, steckt in jedem von uns.

Mehr zum Thema Selbstheilungskräfte

Selbstheilungskräfte - wie nutzen?

Autorin des Beitrags:

Psychotherapeutin
Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Expertin für:

Trennung Scheidung

Abnehmen

Trauer

Einsamkeit

Erröten

Kränkung

Angst & Panik

Partnerschaft


300.000 Menschen beflügelt er jeden Tag

Lebensfreude Kalender

599 (!) positive Empfehlungen Lebensfreude Kalender Bewertungen bei Amazon

facebook teilen

selbstvertrauen