Online-Adventskalender – Tür 6: Von der Kunst des zweiten Blicks

Willkommen zur Tür 6 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es darum, dass manchmal der erste Eindruck von einer Situation täuschen kann – und ein zweiter Blick alles ganz anders aussehen lässt.

Wer in der digitalen Welt mithalten will, muss sich oft in Millisekunden für oder gegen etwas entscheiden, um dabei zu sein. Doch das macht die Entscheidungen und Einschätzungen nicht unbedingt besser. Häufig lohnt es, dem ersten Blick und der ersten oberflächlichen Einschätzung (vor allem von anderen Menschen) einen zweiten an die Seite zu stellen, der sich auf echte Erfahrungen stützt.

Oftmals kann uns das zu ganz anderen Erkenntnissen führen.

Der vermeintliche Dieb – Sehr frei nach Laotse

In der großen Pause suchte die Lehrerin der 9b vergeblich ihr Handy. Es hätte in ihrer Aktentasche sein sollen, die neben dem Pult gestanden hatte. Könnte es ihr eine Schülerin oder
ein Schüler gestohlen haben?

Vielleicht der freche Dennis – war der nicht eben ihrem Blick ausgewichen? Sah er nicht aus wie ein Dieb, grinste verschlagen wie ein Dieb, schlich durch die Gänge wie ein Dieb?
Überhaupt: Seine ganze Ausstrahlung war eindeutig die eines Diebes.

Kurz darauf fand die Lehrerin ihr Handy wieder, es steckte in ihrer Manteltasche im Lehrerzimmer. Als sie Dennis das nächste Mal begegnete, sah er nicht mehr aus wie ein Dieb. Er grinste und schlich und verhielt sich nicht mehr wie ein Dieb. Er hatte ein freundliches Lächeln und einen offenen Blick.
Und überhaupt: Seine ganze Ausstrahlung war eindeutig nicht die eines Diebes.

Der Beitrag als Podcast zum Nachhören

Zurück zum Online-Adventskalender gelangst du hier.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
4.80 Sterne (15 Leserurteile)

Serie: Online-Adventskalender 2022

Willkommen zur Tür 24 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Weisheitsgeschichte geht es um Glaube, Liebe, Hoffnung – gerade auch in schweren Zeiten.

Willkommen zur Tür 23 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Geschichte geht es darum, seine selbst gesetzte Grenzen zu erkennen und sich von ihnen von nichts abhalten zu lassen.

Willkommen zur Tür 22 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es darum, trotz Alltagsstress zu innerer Ruhe zu finden.

Willkommen zur Tür 21 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Übung geht es darum, wie du Liebe und Selbstliebe in dir spüren kannst.

Willkommen zur Tür 20 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Weisheitsgeschichte geht es darum, dass der Weg zum Glück nicht immer von unseren gesteckten Zielen abhängt.

Willkommen zur Tür 19 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es darum, Gemeinschaft zu erleben, wertzuschätzen und zu pflegen.

mehr laden
Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Der vermeintliche Dieb – Sehr frei nach Laotse
 Der Beitrag als Podcast zum Nachhören
Weitere Beiträge
 Online-Adventskalender 2022 – Tür 1: Beginne deinen Tag mit guten Geschichten statt schlechten Nachrichten
 Online-Adventskalender – Tür 2: Die Dinge hinter den Dingen
 Online-Adventskalender – Tür 3: Um für andere da zu sein, musst du zuerst für dich sorgen