Online-Adventskalender – Tür 14: Die Weisheit des Universums

Willkommen zur Tür 14 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es darum, dass ein gelegentlicher Blick in unser Inneres uns mehr über die Welt um uns herum beibringen kann.

Jedes Jahr feiern so viele Menschen auf der Welt das Fest der Liebe, bei dem sie sich auf die positiven Werte im Miteinander besinnen, auf Fürsorge und Zuwendung, Hilfsbereitschaft, Dankbarkeit und Frieden. Und doch nehmen jedes Jahr die Kriege und Auseinandersetzungen auf der Welt zu.

Warum also haben wir Menschen nichts dazugelernt und sind immer noch nicht weise genug, diese Werte immer zu leben?

Das beste Versteck

In einer dieser langen, kalten Nächte am Ende des Jahres beschlossen die Götter, den Menschen ein Geschenk zu machen. Jeder Mensch sollte die Weisheit des Universums erhalten, um nie mehr durch unlösbare Probleme belastet zu sein. Jedoch hatten manche unter ihnen Bedenken, dass viele Menschen noch nicht reif genug wären, um mit diesem Geschenk angemessen umzugehen. Dass sie womöglich sogar Unheil damit anrichten könnten, statt Licht und Liebe weiterzutragen.

Sie bestanden darauf, dass jeder einzelne Mensch die Weisheit des Universums erst dann erhalten sollte, wenn er wirklich reif dafür wäre. Wo aber sollte man die Weisheit des Universums so lange verstecken? In den dunkelsten Höhlen? Auf den höchsten Bergen? In den tiefsten Tiefen des Meeres? – Nein, keines dieser Verstecke wäre sicher genug, um nur von wirklich reifen Menschen gefunden zu werden.

Lange beratschlagten die Götter, ohne eine Lösung zu finden. Schließlich fragten sie die Weisheit des Universums selbst um Rat. Diese lächelte milde: »Die Lösung ist doch ganz einfach«, antwortete sie, »versteckt mich einfach in jedem Menschen selbst. Dann werden mich nur diejenigen finden, die reif genug dafür sind, den Weg in ihr Inneres zu gehen, um mich zu finden.«

Seitdem versteckt sich die Weisheit des Universums tatsächlich im Inneren eines jeden Menschen.

Der Beitrag als Podcast zum Nachhören

Zurück zum Online-Adventskalender gelangst du hier.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
4.20 Sterne (15 Leserurteile)

Serie: Online-Adventskalender 2022

Willkommen zur Tür 24 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Weisheitsgeschichte geht es um Glaube, Liebe, Hoffnung – gerade auch in schweren Zeiten.

Willkommen zur Tür 23 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Geschichte geht es darum, seine selbst gesetzte Grenzen zu erkennen und sich von ihnen von nichts abhalten zu lassen.

Willkommen zur Tür 22 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es darum, trotz Alltagsstress zu innerer Ruhe zu finden.

Willkommen zur Tür 21 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Übung geht es darum, wie du Liebe und Selbstliebe in dir spüren kannst.

Willkommen zur Tür 20 unseres Online-Adventskalenders 2022. In der heutigen Weisheitsgeschichte geht es darum, dass der Weg zum Glück nicht immer von unseren gesteckten Zielen abhängt.

Willkommen zur Tür 19 unseres Online-Adventskalenders 2022. Heute geht es darum, Gemeinschaft zu erleben, wertzuschätzen und zu pflegen.

mehr laden
Psychotests

Psychotest Helfersyndrom: Mit diesem Test können Sie herausfinden, ob Sie unter einem Helfersyndrom leiden.

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Das beste Versteck
 Der Beitrag als Podcast zum Nachhören
Weitere Beiträge
 Online-Adventskalender 2022 – Tür 1: Beginne deinen Tag mit guten Geschichten statt schlechten Nachrichten
 Online-Adventskalender – Tür 2: Die Dinge hinter den Dingen
 Online-Adventskalender – Tür 3: Um für andere da zu sein, musst du zuerst für dich sorgen