Psychologische Experimente zum Einfluss der Gedanken und der Körpersprache

In den psychologischen Selbsterkenntnis-Experimenten lernen Sie Ihre Gefühle und Ihr Verhalten zu verstehen. Der Beitrag zeigt den erstaunlichen Einfluss der Gedanken auf das seelische Befinden.

Psychologische Experimente zum Einfluss der Gedanken und der Körpersprache
© Alexej Derevtsov, unsplash.com

Unsere Gedanken und unsere Körperhaltung haben einen großen Einfluss auf unsere Gefühle. Dies möchten unsere psychologischen Selbsterkenntnis Experimente zeigen. Die nachfolgenden Experimente wollen zeigen, welche Macht Ihre Gedanken haben und wie Sie diese Gedankenkraft im Alltag für sich nutzen können. Sie zeigen auch, wie Sie durch eine Änderung Ihrer Körpersprache Ihre Gefühle beeinflussen kannst. Nehmen Sie sich etwas Zeit für die Selbsterkenntnis-Experimente und begeben Sie sich auf eine spannende Reise, auf der Sie viel über sich, Ihre Gefühle und Ihr Verhalten lernen können. Wie heißt es doch? Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung.

Hier unsere psychologischen Experimente:

101 Selbsterkenntnis-Fragen: Wer bin ich?

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?

4.75 Sterne (4 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Psychotest Extrovertiertheit (Extraversion): Extrovertiert oder introvertiert – was bin ich?
 Psychotest Frustrationstoleranz: Wie hoch ist meine Frustrationstoleranz?
 Psychotest Introversion: Bin ich eher introvertiert?