Umgang mit Unsicherheiten: Begrüße das Gefühl der Unsicherheit

Die Stürme des Lebens erzeugen in uns Gefühle der Unsicherheit. Doch das kann auch positiven Seiten haben. Welche Chancen Unsicherheiten mitbringen, erfahren Sie in diesem Video.

Unser Leben ist ein immerwährendes Auf und Ab: Schöne Momente wechseln sich ab mit Herausforderungen und Belastungen. Gerade in Krisen kommen negative Gefühle in uns auf. Zu den am meisten belastenden Gefühlen, gehört die Unsicherheit darüber, was auf uns zukommt. Unsicherheit macht sich auf ganz unterschiedliche Artt und Weise in unserem Körper und in unserer Seele bemerkbar. Manche Menschen fühlen Anspannung oder gar Schmerzen, andere wiederum leiden unter Schlaflosigkeit oder Schweißausbrüchen.

Wir kämpfen innerlich meist gegen die Unsicherheit an oder wollen sie am liebsten ganz aus unserem Leben verbannen, einfach weil wir das Gefühl haben wollen, die Kontrolle zu besitzen, Das Problem daran: Gelingt uns das nicht, verzweifeln wir an der Unsicherheit. Doch kann uns die Unsicherheit auch weiterhelfen.

Welche positiven Seiten die Unsicherheit für Sie haben kann, erfahren Sie in diesem inspirierenden Video.

Inhalt des Videos

Hilflosigkeit und Unsicherheit gehören zum Leben, werden aber von uns meist als unliebsamer Störenfried angesehen. Unsicherheit bedeutet für uns:

  • Bedrohung, wenn der altbekannte Weg nicht mehr funktioniert
  • nicht genau zu wissen, wie wir die Situation einschätzen sollen
  • Angst vor dem Unbekannten und dem Risiko
  • nicht zu wissen, welcher der richtige Weg ist
  • Kraftanstrengung, um sich an die neue Situation anzupassen

Wir sind nicht ausgestattet mit einem Navigationssystem, dem wir gedankenlos und vertrauensvoll folgen können. Keine nette Stimme aus dem Navigationssystem führt uns trotz Umleitungen und neuer Wege sicher und problemlos ans Ziel. Jede Veränderung auf unserem herkönnlichen Weg birgt das Risiko, dass wir uns erst einmal hilflos fühlen und an uns oder unserem eingeschlagenen Weg zweifeln. Jede Veränderung wirft uns aus unserer gewohnten und lieb gewonnen Routine und ruft in uns Ängste und Zweifel hervor.

Doch Momente der Hilflosigkeit und Unsicherheit können auch positive Erkenntnisse und Veränderungen in uns anstoßen:

  • Wir spüren, dass wir noch im Leben mitspielen.
  • Wir brechen aus Langeweile und Routine aus.
  • Wir verspüren Neugiert, Prickeln und gespannte Erwartung.
  • Wir erweitern unsere Fähigkeiten und Fertigkeiten.
  • Wir erleben, dass wir uns vertrauen und eine schwierige Krise überwinden können.

Klingt das nicht wunderbar?

Wie wäre es, wenn wir in Zukunft unser Gefühl der Hilflosigkeit willkommen heißen würden? Wie wäre es, wenn wir die Unsicherheit als einen Boten ansehen würden, der uns dabei hilft, aus der Routine auszubrechen und unsere Grenzen zu erweitern? Betrachten wir die Hilflosigkeit doch einfach als einen Wachstumsbeschleuniger.

Leben ist eine Störung nach der anderen. Leben ist Unsicherheit. Das einzig Beständige im Leben ist der Wandel.

Entdecken Sie hier viele weitere Videobeiträge zum Thema Umgang mit schwierigen Gefühlen.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
4.45 Sterne (47 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Thomas Metz schreibt am 01.05.2022

Hallo, das Video macht Mut. Vielleicht kann man ergänzen, dass wir versuchen sollten wie das Wasser zu leben.
Es umfließt Steine und andere Hindernisse, stürzt sich als Wasserfall in die Tiefe auf seinem Weg zum Meer. Sein Ziel. Es ist immer das selbe Wasser, aber doch immer neu, denn es kommt immer frisches Wasser aus der Quelle nach.

Liebe Grüße

Thomas


Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Inhalt des Videos
Weitere Beiträge
 13 Blitz-Tipps für gute Laune
 152 Videoinspirationen, die aufmuntern und motivieren
 3 Regeln