Keine Selbstachtung? Bereits 300.000 Leser vertrauten diesem Ratgeber >>

1. Weisheit zum Thema Glück und Unglück

spielende kinder

Manchmal stellt sich ein Unglück im Nachhinein als Glück heraus. Davon handeln diese Weisheiten. Bild © Alexey Bannykh - Fotolia.com

Der einzige Überlebende eines Schiffsunglücks wird an den Strand einer einsamen und unbewohnten Insel gespült.

Tag für Tag hielt er Ausschau nach einem Schiff am Horizont. Nach vielen Tagen ergebnisloser Ausschau nach einem Schiff baute er sich eine kleine Hütte aus Holz.

Eines Tages kam er von einem Ausflug auf der Insel zurück und stellte fest, dass seine Hütte in Flammen stand.

Er hatte alles verloren und seine Stimmung wechselte zwischen Ärger und Verzweiflung.

Am nächsten Morgen wachte er durch das Motorgeräusch eines Bootes auf, das sich der Insel näherte. Man kam, um ihn zu retten.

"Woher wusstet ihr, dass ich hier bin?, fragte er seine Retter.

"Wir haben Ihr Rauchsignal gesehen", antwortete der Kapitän.

newsletter

Die darin enthaltene Weisheit

© Autor: Dr. Rolf Merkle, Psychotherapeut

Es ist verständlich, wenn wir zunächst enttäuscht oder gar verzweifelt sind, wenn etwas schief läuft oder wir etwas verlieren.

Es gibt jedoch immer Hoffnung, solange wir leben. Und solange wir diese Hoffnung nicht aufgeben und damit auch uns nicht aufgeben, haben wir die Chance, das Leben ( zurück) zu gewinnen.

Diese Geschichte lehrt aber auch, dass wir nicht vorschnell von einem Unglück sprechen sollten, wenn uns etwas Unangenehmes widerfährt.

Im Nachhinein stellt sich oft heraus, dass wir Glück im Unglück hatten: etwas anfänglich Unangenehmes stellt sich als segensreich heraus.

Um das Glück im Unglück geht es auch in der nachfolgenden Weisheit.

Seite auf Facebook empfehlen

2. Weisheit zum Thema Glück im Unglück

Glückscookies

Auch in dieser Weisheit stellt sich heraus, dass anfängliches Unglück auch ein Glücksfall sein kann. Bild © Britta Laser - Fotolia.com

Diese Geschichte handelt von einem Bauern und seinem Sohn. Eines Tages lief das schönste Pferd eines chinesischen Bauern davon.

Alle Nachbarn bedauerten den Bauer und beklagten den Verlust.

Der Bauer sagte: ,,Unglück, wer weiß?"

Nach einigen Tagen kam sein Pferd zurück und mit ihm kamen einige Wildpferde.

Die Nachbarn beglückwünschten den Bauern.

Dieser aber sagte: ,,Glück, wer weiß?"

Als sein Sohn eines der Wildpferde zähmen wollte, wurde er abgeworfen und brach sich ein Bein.

Wieder klagten die Nachbarn und sprachen von einem großen Unglück, der Bauer aber sagte "Unglück, wer weiß?"

Kurz darauf kamen die Soldaten des Kaisers, um junge Männer für den Krieg zu rekrutieren.

Da der Sohn des Bauern sein Bein gebrochen hatte, taugte er nicht für den Krieg und konnte so daheim bleiben.

Manchmal ist Unglück das größte Glück, das man haben kann.

Glücksmomente unserer Leser


weisheit-glueck-im-unglueck.html

Wie finden Sie diesen Artikel?

star rating4.5 stars 4.5 Sterne (157 Leserurteile)





Weisheit von Anthony de Mello zum Glück.

Was immer geschieht, an uns liegt es, Glück oder Unglück darin zu sehen.

Ihnen gefällt mein Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!


Dr. Rolf Merkle
Rolf Merkle (Autor)

Danke, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Als Psychotherapeut helfe ich seit 35 Jahren Menschen, besser mit dem Leben und ihren Problemen klarzukommen. In meiner Freizeit koche ich leidenschaftlich gerne, spiele Squash und interessiere mich für Kunst.

Was ich für das Wichtigste im Leben halte? Sein Leben so erfüllt zu leben, wie nur möglich. Denn nur wer mit sich zufrieden ist, kann mit anderen Menschen positive Beziehungen haben.

Lust auf positive Impulse? Dann holen Sie sich meinen Newsletter.

newsletter abonnieren


Haben Sie schon mal Glück im Unglück gehabt?

Hinterlassen Sie einen Kommentar und teilen Ihre Erfahrung mit anderen.

Ihr Name
Ihr Kommentar
maximal 1500
Zeichen!
Zur Spam-
vermeidung Zahl
eingeben
captcha

  1. Leserkommentar Heike schreibt am 06.08.2016, 00.38 Uhr

    Ja, ich hatten eine Beziehung, mit der ich ein Jahr zusammen, mit meinen Kindern, lebte. Wir waren dafür umgezogen. Während dieser Zeit wurde mir klar, das mein Partner ein Alkoholproblem hatte und in trennte mich von ihm. Eigentlich Unglück - jedoch durch den Umzug zu diesem Mann ca. 50 km kamen meine Kinder in eine neue Schule. Meine Tochter mit ADHS, grottenschlecht in der Schule, trotz Hochbegabung, wurde durch den Schulwechsel besser und besser und machte Mittlere Reife als Jahrgangsbeste. Danach wechselte sie aufs Gymnasium um hat im letzten März Abitur gemacht. - Glück. Es ist wichtig von welcher Perspektive wir die Dinge betrachten. PS Alles ohne Ritalin.

  2. Leserkommentar Abgal schreibt am 20.01.2016, 12.59 Uhr

    Ich bin der geborene Pechvogel!Dauernd passieren mur Missgeschicke, die nur unerklärlich sind.Egal was ich anfasse geht schief.Das idt während meiner Pechphase das kann manchnal 2 Jahre dauern.Dann kommt wieder Licht ins dunkel!Und bin in einigen dingen erfolgreich und es klappt alles.woran das liegt?wahrscheinlich einfach nur um aus seinem Pech zu lernen und zu erkennen während der Erfolgsphase, dass man ohne Pech kein Erfolg erlangen kann!

  3. Leserkommentar Conradine schreibt am 26.11.2015, 22.53 Uhr

    Mein Vater hatte sich lange auf den Besuch der Flugshow in Rammstein (1988) gefreut, musste dann aber kurzfristig arbeiten und konnte deshalb nicht zu der Veranstaltung gehen. Ich erinnere mich noch gut an 1. seinen morgendlichen Frust darüber, 2. seine abendliche Erleichterung darüber. So kann sich die Sicht auf die Dinge innerhalb weniger Stunden ändern.

  4. Leserkommentar Barbara Schneider schreibt am 23.07.2015, 23.36 Uhr

    Ich bin 74 Jahre alt und habe viel erlebt. Und wenn ich mich erinnere, dann wird mir bewusst, dass ich oftmals mehr Glück als Verstand hatte. Und darum kann ich für alles, was in meinem Leben passierte, dankbar sein.

  5. Leserkommentar Annett Damm schreibt am 09.04.2014, 15.34 Uhr

    Danke für den Trost! Auch mir ist etwas passiert und es stellt sich immer erst im Nachhinein heraus, warum es so kommen musste! Herzlichste Grüße, Annett!

  6. Leserkommentar Wanko schreibt am 07.04.2014, 12.27 Uhr

    2. Weisheit zum Thema Glück im Unglück Von wem ist die Geschichte? Danke für Info.

  7. Leserkommentar ridonald schreibt am 02.12.2013, 10.05 Uhr

    voll der fette text man.escht geil!

  8. Leserkommentar Sabrina schreibt am 08.08.2013, 18.52 Uhr

    Meine Mutter sagte immer, wenn etwas nicht klappte oder schieflief: wer weiß, wofür das gut ist. Und tatsächlich stellte sich oft heraus, dass ein scheinbares Unglück im Nachinein ein Glücksfall war.

  9. Seite:
newsletter abonnieren

Online Psychotrainings bei Depressionen, Ängsten, ...

Körper Geist Seele Trainingsprogramme

Tipp

Glücklichsein ist ein DO-IT-YOURSELF-SPIEL

Mit ihren Verschreibungen zum Glücklichsein wollen die Psychologen Wolf und Merkle anregen, sich mehr auf die wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren: Selbstachtung, Liebe, Zufriedenheit und Beziehungen.

Ratgeber Glücklichsein

24 (!) positive Empfehlungen Bewertungen

ratgeber Glück bestellen

facebook teilen

selbstvertrauen