Weisheit: Das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden

blumentöpfe

Sind Sie sicher, dass Sie die Prioritäten in Ihrem Leben richtig setzen? Darum geht es in dieser Weisheit. Bild © Irina Fischer - Fotolia.com

Ein Lehrer bringt zum Unterricht eine Reihe von Gegenständen mit: einen großen Blumentopf, Golfbälle, kleine Kieselsteine, Sand und Wasser.

Er füllte den Blumentopf bis oben hin mit den Golfbällen und fragte die Schüler: "Ist der Topf voll?". Die Schüler bejahten dies.

Nun schüttete der Lehrer Kieselsteine in den Topf, bis diese alle Zwischenräume ausgefüllt hatten.

Wieder fragte er: "Ist der Topf nun voll?" Und wieder bejahten die Schüler dies.

Nun schüttete der Lehrer Sand in den Blumentopf, bis auch die kleinsten Hohlräume ausgefüllt waren.

Wieder fragte er: "Ist der Topf nun voll?" Und wieder bejahten die Schüler dies.

Nun schüttete er das Wasser in den Topf und nun erst war der Topf wirklich voll.

"Nun", sagte der Lehrer, "der Blumentopf symbolisiert euer Leben.

Die Golfbälle stehen für die wirklich wichtigen Dinge im Leben, wie eure Gesundheit, eure Familie, eure Kinder, eure Freunde, eure Zufriedenheit, euer Glücklichsein.

Wenn ihr nur diese Dinge hättet und alles andere verloren ginge, dann wärt ihr trotzdem noch sehr reich und euer Leben wäre erfüllt.

Die Kieselsteine stehen für die Dinge wie euer Haus, euer Auto, eure Arbeit.

Der Sand symbolisiert all die anderen Dinge wie etwa neue Kleider, Einrichtungsgegenstände, ein neues Handy, fernsehen.

Wenn Ihr den Blumentopf zuerst mit Sand füllt, dann ist für die wichtigen Dinge kein Platz mehr in ihm. Dasselbe trifft auf euer Leben zu.

Wenn ihr eure Energie und Zeit dafür aufwendet, Kleinigkeiten anzusammeln, dann habt ihr keinen Platz mehr für die wichtigen Dinge in eurem Leben und euer Leben wird nicht wirklich erfüllt sein."

Die darin enthaltene Weisheit: Widme allen wichtigen Bereichen deines Lebens genügend Aufmerksamkeit und Zeit.

, Psychotherapeut

Wie geht es Ihnen?

Womit haben Sie bisher Ihr Leben ausgefüllt, mit Sand oder mit Golfbällen?

Was war Ihnen bislang in Ihrem Leben wichtig: Beruf, Erfolg, Karriere, Anerkennung, Spaß, Konsum?

Wie sieht es mit Gesundheit/Fitness aus, wie mit Liebe und Begeisterung, Neues lernen, Zeit für die Kinder, den Partner, die Freunde, Entspannung, Lachen?


weisheit-erfuelltes-leben.html

Wie hilfreich finden Sie diesen Artikel?

star rating4.5 stars 4.5 Sterne (460 Leserurteile)





Welche Weisheit & Erkenntnis enthält diese Geschichte für Sie?

Schauen Sie immer mal wieder in Ihren Blumentopf und überprüfen, ob er auch wirklich die Dinge enthält, die Ihnen wichtig sind.

Fragen Sie sich in regelmäßigen Abständen: Was ist mir in meinem Leben wirklich wichtig und schenke ich diesen Bereichen genügend Aufmerksamkeit?

Achten Sie darauf, dass Sie den wichtigen Dingen in Ihrem Leben genügend Platz einräumen.

Entrümpeln Sie Ihr Leben und schaffen so Platz für ein erfülltes Leben.

Die Kunst ein erfülltes und befriedigendes Leben zu führen, besteht darin, die Lebensbereiche Arbeit, Gesundheit, Familie und Freizeit gleichgewichtig zu behandeln.

Wege zum Glück

Gefällt Ihnen mein Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!


Dr. Rolf Merkle
Rolf Merkle (Autor)

Danke, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Als Psychotherapeut helfe ich seit 35 Jahren Menschen, besser mit dem Leben klarzukommen. In meiner Freizeit koche ich leidenschaftlich gerne, spiele Squash und interessiere mich für Kunst.

Was ich für das Wichtigste im Leben halte? Sein Leben selbstbestimmt & erfüllt zu leben. Denn nur wer mit sich zufrieden ist, kann mit anderen Menschen positive Beziehungen haben.

Lust auf positive Impulse? Dann holen Sie sich meinen kostenlosen Newsletter.

newsletter abonnieren


online adventskalender pal

newsletter abonnieren

Tipp

Glücklichsein ist ein DO-IT-YOURSELF-SPIEL

Konzentrieren Sie sich mehr auf die wichtigen Dinge im Leben: Selbstachtung, Liebe, Zufriedenheit & Beziehungen.

Ratgeber Glücklichsein

26 positive Empfehlungen Bewertungen

ratgeber Glück bestellen

Leserstimme Leser bei Amazon

Am liebsten würde ich diesen Ratgeber jedem Mensch als Pflichtlektüre verschreiben - sich selbst zuliebe.

facebook teilen

selbstvertrauen