Aktuelles Thema

Wenn äußere Reize negative oder gar traumatische  Erlebnisse wieder hervorrufen, spricht die Psychologie von emotionalen Triggern. 5 Tipps, mit denen du deine Trigger langfristig in den Griff bekommst, erfährst du in diesem Beitrag.

Beliebte Beiträge zum Thema: Die Kraft der kleinen Dinge

Warum leben wir? Wofür leben wir? Was hat das Leben für einen Sinn? Antworten auf diese Fragen gibt dir dieser Lebenshilfe-ABC-Beitrag über die Suche nach dem Sinn des Lebens.

Erfahrungen aus der Praxis: Neues aus der Kolumne von Gert Kowarowsky

In diesem Beitrag der Serie "Erfahrungen aus der Praxis"zeigt Gert Kowarowsky, wie wir es schaffen, innerlich nicht zu "verstauben".

In diesem Beitrag der Serie "Erfahrungen aus der Praxis"zeigt Gert Kowarowsky, dass wir nicht wirklich immer an alles denken müssen und stellt 6 Techniken und Methoden vor, um im Hier und Jetzt anzukommen.

In diesem Beitrag der Serie "Erfahrungen aus der Praxis"zeigt Gert Kowarowsky wie Achtsamkeit, Wertschätzung und Dankbarkeit im Alltag zu mehr Zufriedenheit führen.

Stärke deine Seele, wir helfen dir dabei – mit dem Newsletter von PAL!

Melde dich jetzt zum kostenlosen Newsletter "Vitamine für die Seele" an und profitiere von attraktiven Rabatten für unsere Kalender und die App!

40.000 Menschen lassen sich jeden zweiten Sonntag unseren Expert:innen-Beiträgen aus Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung – immer zu einem relevanten Thema. Das erwartet dich in jeder Ausgabe:

→ aufbauende Denkanstöße unserer Lebensfreude-Autor:innen

→ verständliche Hintergrundinfos, praktische Tipps und Übungen sowie Selbsttests und ein Inspirationsvideos

→ neue Folgen des Podcasts "Wecke deine Lebensfreude" sowie der Kolumne "Erfahrungen aus der Praxis"

→ spannende News vom PAL Verlag und der Lebensfreude-App mit exklusiven Rabatten

Haben wir dein Interesse geweckt? Hier findest du die letzte Newsletterausgabe

Wissenswerte Beiträge zum Thema: Was macht dein Leben wesentlich?

Das Geschenkebesorgen und -verpacken ist oft mit viel Mühe und Stress verbunden. Denn viele Menschen habe schlichtweg schon alles, was sie brauchen. Die richtigen, persönlichen und besonderen Geschenke zu finden, kostet uns vor allem eines: ganz viel Zeit. 

Warum leben wir? Wofür leben wir? Was hat das Leben für einen Sinn? Antworten auf diese Fragen gibt dir dieser Lebenshilfe-ABC-Beitrag über die Suche nach dem Sinn des Lebens.

Materieller Besitz macht nicht glücklich. Dennoch suchen wir oft innere Befriedigung im Shopping und Sammeln von Dingen. Zufriedener werden wir dadurch nicht. Wie du deine Aufmerksamkeit auf die wesentlichen Dinge im Leben richten kannst und mehr schöne Erlebnisse sammelst, erfährst du in diesem Beitrag.

Für mehr Lebensfreude im Alltag

Für mehr Lebensfreude im Alltag

In jeder und jedem von uns steckt die Kraft und die Fähigkeit, das eigene Leben zum Guten zu wenden.

Entdecke jetzt den neuen Lebensfreude-Kalender und die Lebensfreude-Welt!

Wir begleiten dich auf diesem Weg mit dem bekannten und beliebten Lebensfreude-Kalender und den Produkten der Lebensfreude-Welt von PAL, die die Themen unseres Lebensfreude-Kalenders aufnehmen, vertiefen und ergänzen. 

Für mehr Lebensfreude im Alltag

Die beliebtesten Psychotests

Neigst du dazu, Aufgaben vor dir herzuschieben und sie erst auf den letzten Drücker zu erledigen? Dieser Test zeigt dir, wie stark du unter Aufschieberitis und Prokrastination leidest.

Dieser Selbsttest für eine Liebesbeziehung zeigt, wie gut Sie zusammenpassen und wo es in Ihrer Partnerschaft zu Konflikten kommen könnte. Ein Partnertest für alle, die mehr über ihre Beziehung erfahren möchten.

Bist du in deinem Herzen jung geblieben oder gehörst du emotional und seelisch bereits zum "alten Eisen"? Dieser Test über das Alter und Älterwerden gibt dir Auskunft.

Beliebte Beiträge zum Thema: Setze für den Neustart alles auf Null

In diesem inspirierenden Video geht es um den großen Schritt, etwas loslassen zu können, und wie wir uns diesem Ziel mit kleineren Schritten nähern können.

Spezifische Ängste überwinden …

Spezifische Ängste überwinden …

… mit hilfreichen Erklärungen, Checklisten sowie vielen praktischen Übungen:

Entdecke jetzt die bewährten digitalen Ratgeber zur Selbsthilfe, entwickelt von der erfahrenen Therapeutin Dr. Doris Wolf.

Digitale Selbsthilfe-Ratgeber im PDF-Format zum Umgang mit und zur Überwindung aller bekannten Formen von Angst- und Panikzuständen. Mit einfachen Selbsttests und Übungen sowie stärkenden Programmen zum Ausfüllen und sofort Aktivwerden sind die PDFs als praktisch anwendbare Arbeitsgrundlage konzipiert. "Mein Sorgen-Tagebuch" hilft dabei, die Fortschritte zu dokumentieren. Alle PDF-Ratgeber sind leseoptimiert und geeignet zum Download – egal ob am PC, Laptop, Tablet oder am Smartphone.

Beliebte Beiträge zum Thema: Bringe deine Welt zum Leuchten

In diesem Beitrag der Serie "Erfahrungen aus der Praxis"zeigt Gert Kowarowsky, wie wir mit den Methoden der lösungsorientierten Psychotherapie den Blick von der Dunkelheit unserer Probleme auf das Licht unserer Stärken umlenken können.

Meistgelesene Beiträge zu den Themen: Liebeskummer und Trennung

Wie lange dauert der Liebeskummer? Was sollte man bei Liebeskummer nicht tun? Was hilft bei Liebeskummer? In diesem Beitrag erhalten Sie 13 Tipps, um Liebeskummer zu überwinden.

Warum verschwindet die Liebe in vielen Partnerschaften? Was lässt Liebesgefühle erkalten? Was tun, um die Liebe und die Gefühle für den Partner am Leben zu erhalten? Hilfreiche Tipps erfahren Sie in diesem Beitrag.

Auch Kinder müssen eine Trennung bewältigen und verarbeiten. Tipps wie Sie Ihrem Kind bei der Trennungsbewältigung helfen können.

Beliebte Beiträge zum Thema: Selbstfürsorge und Selbstliebe

In diesem inspirierenden Video geht es darum, dass achtsame Selbstliebe nicht egoistisch ist – im Gegenteil: Sie kann nach außen strahlen und die Menschen um uns herum erfüllen.

Beliebte Beiträge zu den Themen: Angst vor Entscheidungen und dem Nein sagen

Wir haben immer die Wahl. Aber viele von uns nehmen sie eher als Qual wahr. Dann, wenn wir mit der Vielzahl an Optionen überfordert sind und nicht wissen, welche Entscheidung gut und richtig ist und wie wir sie treffen sollen. Dieser Beitrag zeigt Wege für gute Entscheidungen.